Skispringer über der Tribüne der Erdinger Arena

News

Hier finden Sie aktuelle Berichte aus den Abteilungen des Skiclub Oberstdorf

Johanna Holzmann holt Gold bei der Telemark-WM

23-Jährige vom SC Oberstdorf schreibt beim Parallelspint der Titelkämpfe in Norwegen Geschichte: Sie ist die erste Telemark-Weltmeisterin aus Deutschland

Telemarkerin Johanna Holzmann

Die deutschen Telemark-Skifahrer feierten bei der Weltmeisterschaft im norwegischen Rjukan ein furioses Finale. Die Oberstdorferin Johanna Holzmann gewann – nach zwölf Goldmedaillen bei Junioren-Weltmeisterschaften – ihr erstes WM-Gold in der Erwachsenenklasse. Die 23-Jährige triumphierte am Abschlusstag der WM beim Parallelsprint und siegte vor ihrer Dauerkonkurrentin Amelie Wenger-Reymond aus der… weiter lesen

54. Jugendcup wieder in Oberstdorf

Die alpinen Skitalente der Internationalen Skizentren fahren am Fellhorn um den Sieg im Slalom und im Riesentorlauf – Eröffnungsfeier am Montag, 1. April, 20.30 Uhr im Kurpark

Jugendcup

Jetzt ist wieder soweit: Der Jugendcup der Internationalen Skizentren findet nach fünf Jahren wieder in Oberstdorf statt. Vom 1. bis 4. April kämpfen zum 54. Male 150 Talente im alpinen Skirennsport im Alter von 9 bis 15 Jahren am Fellhorn um die besten Plätze im Slalom und Riesenslalom und natürlich um den großen Wanderpokal für den Gesamtsieg. Bereits zum elften Mal richten die Oberstdorfer diese "Winterolympiade der… weiter lesen

Clubmeisterschaften Erwachsene 2019

Am Sonntag, den 24.03. finden die Clubmeisterschaften für die Erwachsenen statt. Wir starten mit dem Langlauf um 8:30 an der Zimmeroybrücke. Um 11:00 Uhr gehts weiter mit dem Riesenslalom am Fellhorn.

CMS Erwachsene 2019

Katharina Althaus springt bei Raw Air auf Podest

Platz zwei bei erster Austragung für Damen für die Oberstdorferin. Nordische Kombinierer durchwachsen beim Weltcup Finale in Schonach.

Katharina Althaus (GER)

Oslo, Lillehammer und Trondheim: drei Orte, drei Schanzen, eine Gesamtwertung. Bei der erstmals auch für die Skisprung-Damen ausgetragenen Raw-Air Tour konnte sich Katharina Althaus mit konstanten Leistungen in allen Springen am Ende Platz zwei hinter Maren Lundby aus Norwegen und noch vor ihrer Teamkollegin Juliane Seyfarth sichern. Das besondere bei der Raw Air: in die Gesamtwertung zählen nicht nur… weiter lesen

Großes Finale in Oberstdorf

Langlauf-Serie im Geiger Cup wird traditionell im Ried-Stadion beendet

Lisabeth Molter

Mit dem letzten Rennen der Geiger Cup Langlaufserie, das traditionell in Oberstdorf stattfand, verabschieden sich die jungen Langlauf-Athleten des Allgäus (bis U13) aus der aktuellen Rennsaison, um natürlich in Kürze schon wieder mit dem Aufbautraining für die nächste Saison zu beginnen. Nach einem sehr regenreichen, ungemütlichen Freitag startete der Skatingwettkampf am Samstag, den 16. März 2019 bei blauem Himmel und… weiter lesen

Oberstdorfer Skispringer und Kombinierer erfolgreich beim DSC Finale

Beim DSC-Finale in Garmisch-Partenkirchen zeigte sich das Wetter mit Sonnenschein, Windstille, Orkanartigen Böen, Schnee und Regen von all seinen Seiten. Davon ließen sich unsere SCO-Athleten allerdings nicht abhalten und lieferten tolle Ergebnisse.

DSC Finale 2019

Am Freitag musste der PCR vom Vortag für den Supersprint herangezogen werden. Super Leistungen erzielten: Lucas Mach, Platz 1 Jonas Holzhauer, Platz 3 Beat Wiedemann, Platz 4 Alois Wegmann, Platz 5 Constantin Müller, Platz 7 Am Samstag konnte ein normales Kombinationsspringen durchgeführt werden. Auch hier überzeugte Lucas Mach mit zweimal Platz 1. Jonas Holzhauer landete auf Platz 15 und 5, Beat… weiter lesen

SCO Langlauf-Mädels behaupten sich in der deutschen Spitze

Erneut erfolgreiches Wochenende in Oberhof

Der 7. Deutschland-Pokal im Langlauf fand am 9./10.März im thüringischen Oberhof statt. Schnee und Regen wechselten sich beständig ab und forderten einmal mehr die Künste der Ski-Techniker. Fünf Oberstdorfer Sportler reisten zum vorletzten Entscheid der Pokalserie und es sollte erneut ein erfolgreiches Wochenende für den Club werden. Bereits am Samstag konnten Verena Veit und Leonhard Paluka als 5. und 7.… weiter lesen

Oberstdorfer Sportler weiter erfolgreich

Katharina Althaus springt in Oslo auf Platz 3, Christina Geiger erreicht einen 10 Platz beim Slalom in der Spindlermühle. Für Sofie Krehl ist die Saison hingegen beendet.

Screenshot 2019-01-06 at 11.16.15

Juliane Seyfarth und Katharina Althaus haben den deutschen Skispringerinnen beim Weltcup im norwegischen Oslo zwei Podestplätze beschert. Die zweitplatzierte Seyfarth musste sich auf der Großschanze am Holmenkollen nach Sprüngen auf 114,5 und 121 Meter nur der Österreicherin Daniela Iraschko-Stolz geschlagen geben. Vizeweltmeisterin Katharina Althaus vom SC Oberstdorf wurde Dritte. Die deutschen… weiter lesen

Großer Empfang für die WM-Helden von Seefeld, Are und Lahti

3000 begeisterte Skisportfans applaudieren


Wer erinnert sich nicht an die Bilder von Seefeld, an einen jubelnden Karl Geiger, der sich so sehr für den Mannschaftskollegen Markus Eisenbichler freute, obwohl der ihn gerade von seinem Goldplatz geschubst hatte. Oder an die gespannte Miene von Katharina Althaus, die aufgeregt auf das Ergebnis wartete, das so knapp war und ihr nach Maren Lundby dann um 0,5 Punkte zurück den Silberplatz einbrachte.… weiter lesen

Erfolgreiches Wochenende für Oberstdorfer Skisprung- und Noko-Nachwuchs

Während „die großen“ in Seefeld um WM-Medaillen kämpften, glänzten unsere Nachwuchs-Skispringer und Kombinierer am vergangenen Wochenende in Garmisch-Partenkirchen mit hervorragenden Leistungen.

Bayerische Meisterschaften

Beim Finale des Bayerncups am Samstag überzeugten Sina Kiechle (2x Platz 3), Joanna Eberle (2x Platz 1), Tobias Schmid (Platz 3 und 6), Beat Wiedemann (Platz 2 und 3), Lucas Mach (Platz 3 und 1) und Jonas Holzhauer (Platz 7 und 2) mit tollen Ergebnissen im Sprung und in der Kombination! Auch in der Gesamtwertung des Bayerncups im Sprung landeten Sina Kiechle (Platz 2), Joanna Eberle (Platz 1), Tobias… weiter lesen