Skispringer über der Tribüne der Erdinger Arena

News

Hier finden Sie aktuelle Berichte aus den Abteilungen des Skiclub Oberstdorf

Oskar Fischer ist jetzt ein Achtziger

Der ehemalige Sportreferent der Gemeinde feierte seinen 80. Geburtstag

Oskar Fischer

Oskar Fischer wohnt zwar im hintersten Winkel von Oberstdorf, tief im Stillachtal. Dennoch ist er in der Marktgemeinde bekannt wie der berühmte bunte Hund. Ihn kennt man einfach. Ob als ehemaliger Lehrer, ob als Wander- und Bergführer, ob als Skilehrer, Gemeinderat oder Sportreferent. Fischer engagiert sich in vielen Vereinen ehrenamtlich, seine große Leidenschaft gehört neben Natur und Bergen dem Sport. Jahrelang leitete er beim Internationalen Ski-Verband das Alpinkomitee. Jetzt feierte Oskar Fischer seinen 80. Geburtstag.
Inzwischen wirkt er bei Weltcups und Weltmeisterschaften eher im Hintergrund. Er ist im Vorfeld für die offizielle Schneekontrolle zuständig und bietet vielen Besuchern der Audi Arena bei seinen Backstage-Touren einen Blick hinter die Kulissen. Auch der Skiclub Oberstdorf reihte sich ein in die Schar der zahlreichen Gratulanten. 2. Vorstand Willi Geiger überbrachte persönlich im Stillachtal die Glückwünsche der gesamten Vorstandschaft.

Text: twß, Allgäuer Anzeigeblatt, 01.12.2018