Skispringer über der Tribüne der Erdinger Arena

News

Hier finden Sie aktuelle Berichte aus den Abteilungen des Skiclub Oberstdorf


Zurück

Kombinierer Julian Schmid Zweiter bei Junioren-WM in Kandersteg

Die deutschen Kombinierer haben bei der Junioren-WM in Kandersteg/Schweiz Silber im Teamwettbewerb gewonnen.

Die deutschen Kombinierer haben bei der Junioren-WM in Kandersteg/Schweiz Silber im Teamwettbewerb gewonnen. Tim Kopp (Klingenthal), Luis Lehnert (Oberaudorf), Constantin Schnurr (Baiersbronn) und Julian Schmid (Oberstdorf) mussten sich nur Österreich geschlagen geben. Bronze ging an Norwegen. Beim Springen von der Normalschanze und der 4 × 5-Kilometer-Staffel verwies das DSV-Quartett mit dem Oberstdorfer Julian Schmid als Schlussläufer das norwegische Team auf Platz drei. Clubkollegin Celine Mayer vom SC Oberstdorf landete beim Skiathlon Wettbewerb über 5km KT/5km FT beim Sieg der Schwedin Frida Karlsson als beste Deutsche auf Rang 14. Beim Auftaktrennen der FIS Junioren Weltmeisterschaften in Goms kam sie über 5km in der klassischen Technik mit einem Rückstand von 1:07.1 Min. auf die Siegerin Polina Nekrasova (RUS) auf Platz 20. Besser lief es für Pia Fink in der U23-Wertung. Mit 2,2 sek. auf die Bronzemedaille landete sie zwar auf dem unglücklichen 4. Platz, konnte als beste Deutsche aber richtig zufrieden mit ihrem tollen Rennen sein.
Text: AZ/SVG, Bild: Elke Wiartalla

Julian Schmid