Skispringer über der Tribüne der Erdinger Arena

News

Hier finden Sie aktuelle Berichte aus den Abteilungen des Skiclub Oberstdorf

Germana Thannheimer holt einen 4. Platz

Bei den Olympischen Jugendspielen im Langlauf in Sarajewo

Germana

Ihr Bruder Wendelin Thannheimer durfte am vergangenen Wochenende in Lahti gemeinsam mit dem Clubkollegen Julian Schmid bei den Nordischen Kombinierern Weltcup-Luft schnuppern. Nun ist auch Germana Thannheimer als einzige Allgäuerin erfolgreich unterwegs, um ihren Skiclub Oberstdorf in der Welt gut zu vertreten. Zu den „European Youth Olympic Festival“ ( EYOF) nach Sarajewo (Bosnien) ist die Nachwuchsathletin gemeinsam mit sieben weiteren Langlauf-Talenten aus Bayern, Sachsen, Thüringen und Baden-Württemberg im „Team D“ gereist. Alle hatten sich über den Deutschlandpokal für das 14. Olympischen Winterfestival qualifiziert. Vier Wettbewerbe stehen auf dem Programm und bereits das erste Rennen über 7,5 Kilometer Klassik bei Dauerregen bescherte Germana Thannheimer einen hervorragenden 4. Platz. Am Dienstag folgte das Rennen über 5 Kilometer in freier Technik. Germana erreichte auch hier einen Top Ten Platzierung. Unter 81 Teilnehmerinnen lief die Oberstdorferin, die im März ihren 17. Geburtstag feiert, auf einen starken 7. Rang. Am Donnerstag steht noch der Sprint an und am Freitag beendet die Mixed-Staffel die Olympischen Jugendspiele.