Skispringer über der Tribüne der Erdinger Arena

News

Hier finden Sie aktuelle Berichte aus den Abteilungen des Skiclub Oberstdorf

Amelie Thannheimer springt aufs Podest

Amelie Thannheimer beste deutsche Starterin beim FIS Youth Cup in Hinterzarten mit Platz drei.

Amelie Thannheimer

Im Rahmen des Sommer Grand Prix der Skispringer in Hinterzarten fand zum zwölften Mal in Serie der FIS Youth-Cup statt. Die besten Nachwuchsspringer/innen bis 14 Jahre aus zwölf Nationen waren am Start. Die sechsköpfige deutsche Auswahl wurde von Amelie Thannheimer (SC Oberstdorf) angeführt. Nach guten Sprüngen in den beiden Trainingsdurchgängen und im Probedurchgang steigerte sich Amelie im Wettkampf nochmals deutlich. Im ersten Durchgang legte sie mit einem Sprung auf 68 Meter den Grundstein für eine Spitzenplatzierung. Im zweiten
Durchgang bestätigte sie mit ebenfalls 68 Metern ihre Leistung. Damit gelang
ihr mit Platz drei der Sprung aufs Podest hinter den beiden Österreicherinnen Lisa Hirner und Julia Mühlbacher.

Die gesamte deutsche Mannschaft zeigte eine starke Leistung. So platzierten sich die weiteren deutschen Starterinnen auf den Plätzen 6 (Anna Jäkle, Schonach), 7 (Michelle Göbel, Willingen), 10 (Emily Schneider, Rückertshausen) 14 (Marie Nähring, Winterberg) und 18 (Ronja Drax, Garmisch-Partenkirchen).

Text: Elke Wiartalla