News

Hier finden Sie aktuelle Berichte aus den Abteilungen des Skiclub Oberstdorf

Zwei Siege für den SC Oberstdorf

Beim Deutschland Pokal am Arbersee

Gruppenfoto Liese (002)

Die Langläufer vom SC Oberstdorf waren beim Deutschland Pokal im Hohenzollern Skistadion am Arbersee vorne dabei.
Mit großer Spannung ging es im Bayerischen Wald auch im bayerischen Wald beim Ausrichter SC Monte Kaolino Hirschau auf eine 2,3 km lange Kunstschneerunde.
Am ersten Tag stand ein Prolog in freier Technik auf dem Programm. In der weiblichen Jugend 16 sprintete Fanny Thannheimer auf den 1. Platz. Katja Veit kam knapp dahinter auf den 5. Rang. Lucia Heinze und Kim Fischer belegten die Plätze 20 und 28.
Germana Thannheimer erreichte in der Jugend U 18 w ebenfalls das Podest und wurde Zweite. Als Neunte kam Verena Veit ins Ziel. Leo Paluka erreichte in der gleichen Altersklasse den 14. Platz.
Tags darauf folgte die Langstrecke, ebenfalls in freier Technik. Die Oberstdorfer Sportler konnten bei vier Grad Minus und Sonnenschein an die Erfolge vom Vortag anknüpfen.
Dieses Mal sprang Katja Veit als Dritte aufs Podium und Fanny Thannheimer belegte den 5. Rang. Als 17. lief Lucia Heinze ein, Kim Fischer wurde 23.
Den Sprung aufs oberste Podest schaffte dieses Mal Germana Thannheimer. Verena Veit rundete die Top-Ergebnisse als Fünfte ab. Leo Paluka wurde 22.