Stadion Auftaktspringen Vierschanzentournee

Newsletter April 2014

Zurück
Dieser Newsletter wurde am 30.04.2014 18:55:55 versendet
Newsletter April SCO
 
Roland Frey
 

Liebe Skiclubler,

„Zwischen Februar und März liegt die große Zeitenwende und, man spürt es allerwärts, mit dem Winter geht`s zu Ende. Schon beim ersten Sonnenschimmer steigt der Lenz ins Wartezimmer. Keiner weiß, wie es geschah und auf einmal war er da“ (Fred Endrikat).

So, oder so ähnlich, hätte der Dichter wohl auch den gesamten vergangenen Winter beschrieben. Trotz erschwerter Bedingungen bleibt festzustellen, dass wir in allen Disziplinen mit viel zusätzlicher Arbeit und Einsätzen an den Schanzen, Pisten und Loipen, gut bis sehr gut mit allen unseren SCO-Nachwuchsgruppen arbeiten konnten.

Die Saisonanalysen sind gemacht und ich kann mit Freude feststellen: Wir sind mit unseren SCO-Nachwuchskonzepten auf dem richtigen Weg. Die Langläufer haben den hohen Standard in den ASV- und BSV-Kadern bestätigen können, junge Talente sind v. a. bei den Mädchen ausreichend vorhanden und streben nach oben. Unsere Skirennfahrer und -fahrerinnen haben teilweise sehr gute Vorstellungen in den Cupserien bis hin zum Deutschen Schülercup gezeigt und die Regionalserien dominiert. Die Skispringer und Kombinierer sind mit neuer Gruppenkonzeption in den Winter gestartet und haben auf allen Wettkampfebenen, teilweise mit mehreren Athleten, überzeugen können.

Mein spezieller Dank gilt allen SCO-Trainerteams und allen Trainern des Stützpunktes, die sich mit viel Engagement und Einsatz um unsere Sportler kümmern. Ganz besonders und ausdrücklich, möchte ich unseren treuen SCO-Helfern ein herzliches Vergelt’s Gott sagen. Ohne Euch wären wir aufgeschmissen, mit Euch sind wir eine Macht!

In diesem Sinne wünsche ich allen einen wundervollen Frühling und freue mich in den kommenden Monaten auf die eine oder andere Begegnung bei unseren Veranstaltungen oder zu sonstigen Anlässen!

Ihr/Euer Roland Frey
Sportlicher Leiter Skiclub Oberstdorf

 
 

Zwei Aushängeschilder des SCO beenden ihre Karriere

 
David Speiser
 

„Ich höre auf, weil es ein guter Zeitpunkt ist, und ich gesund bin, zumal die Entscheidung ja über einen längeren Zeitpunkt gereift ist. 2012 habe ich mich erstmals mit dem Thema beschäftigt. Mein Ziel war Sotchi, das habe ich knapp verpasst. Die Nicht-Qualifikation ist aber kein Grund für das Karriereende“, sagt Speiser. Ganz im Gegenteil: „Ich hatte eine erfolgreiche lange Karriere und brauche mir nichts mehr zu beweisen. Ich werde mich auf mein Studium an der…

 
  → weiterlesen  
 

Großer Endspurt bei der Oberstdorfer WM-Bewerbung

 
Logo WM-Bewerbungen
 

Der Einsatz, den die Oberstdorfer im Endspurt zur Bewerbung für die FIS Nordischen Ski-Weltmeisterschaften 2019 zeigen, ist mehr als sportlich. Einen wahren Marathon hat man in den letzten Tagen und Wochen absolviert. Bei Treffen mit FIS-Vertretern, bei Kalenderkonferenzen und der Planung von Sportevents im kommenden Winter galt es immer auch, für Oberstdorf so kurz vor der Entscheidung in Barcelona noch einmal kräftig die Werbetrommel zu rühren.

Vieles war neu…

 
  → weiterlesen  
 

Courchevel gewinnt überlegen die 49. Auflage des Jugendcup

 
Siegerehrung Jugendcup 2014
 

Seinem Namen alle Ehre machte das Nebelhorn beim 49. Jugendcup der fünf alpenländischen Skizentren. Regen, Nebel und Wind bescherten Aktiven und Helfern beim Slalom-Wettbewerb eine echte Herausforderung. Eine für alle Teilnehmer faire Strecke hatten die Organisatoren um Rennleiter Florian Fischer und Streckenchef Cornel Becherer präpariert. Die anspruchsvollen Kurse, die von Christian Müller und Stefan Kobler gesetzt worden sind, waren für die Läufer nicht ohne.…

 
  → weiterlesen  
 

Clubmeisterschaften 2014

 
Clubmeisterschaften 2014
 

Es begann schon am Samstag, 30. März mit einem Traumtag für die alpinen Rennläufer am Fellhorn, wo sich 80 Kindern und 60 Erwachsene in die Startlisten für den Riesenslalom auf der Damenabfahrt eingetragen hatten. In einem Durchgang wurde das Rennen ausgetragen und die Teilnehmer schenkten sich nichts. Ansporn boten sicher auch die Weltcupteilnehmer Sebastian Holzmann und Johannes Rydzek. Sebi holte sich bei den Erwachsenen wenig überraschend den…

 
  → weiterlesen  
 

Breitensportprogramm beginnt mit großem Thema "Fahrrad"

 
Breitensport Mountainbike
 

Nach einem langen Winter steht jetzt bereits die "Radsaison" vor der Tür. Für alle Skiclub-Mitglieder bietet der Skiclub Oberstdorf ein interessantes Breitensport-Programm rund um das Thema "Fahrrad" an. Ein funktionsfähiges "Bike" ist Grundvoraussetzung für Fahrspaß bei MTB-Touren. Bei den Schrauber- und Fahrradtechnik-Kursen von Michael Hechmair von Radsport Heckmair erhalten Jugendliche und Erwachsene einen Einblick in die Technik eines modernen Bikes. Auch in diesem…

 
  → weiterlesen  
 

Oberstdorfer bringen Neuigkeiten vom Sitzungsmarathon mit nach Hause

 
Katrin Zeller in der Spitzengruppe bei der Tour de Ski 2011
 

Einen wahren Sitzungsmarathon haben die Vertreter des Skiclubs Oberstdorf (SCO) und der Skiport- und Veranstaltungs GmbH (SVG) vom 11.-13. April hinter sich gebracht. Die Veranstaltungen des vergangenen Winters wurden dabei unter die Lupe genommen und die Termine für die bedeutenden Sportevents 2014/15 im Kalender rot markiert. Die Rückkehr der „Tour de Ski“, wie im Vorjahr ein idealer Wochenend-Termin für den Auftakt zur Vierschanzentournee und…

 
  → weiterlesen  
 

Kratzerlauf 2014

 
Kratzerlauf SC Oberstdorf
 

Ende Mai, wenn andere ihre Skier schon längst in die Ecke gepackt haben, machen sich die leidenschaftlichsten aller Skifahrer auf zur Kemptner Hütte, wo es zu dieser Jahreszeit meist noch jede Menge Schnee hat. Dort oben wird dann ein einfacher, flüssiger Riesenslalom gesteckt und die Rennfahrer gehen mit allen erdenklichen Wintersportgeräten an den Start. Firngleiter, Alpinausrüstung, Snowboard oder Telemarkski, alles ist erlaubt.

Die Anmeldung…

 
  → weiterlesen  
 

Neu - SCO-Bekleidungskollektion

 
SCO Bekleidung
 

Unseren beliebten SCO-Winterpulli gibt es bereits seit einigen Jahren. Seit letzter Saison ist jetzt auch eine leichte Sommer-Variante mit identischem Design in unserer Geschäftsstelle erhältlich. Der Preis beträgt 65,00 Euro für den Winterpullover sowie 55,00 Euro für den leichten Sommerpulli.

Zukünftig wird die SCO-Bekleidungskollektion um eine funktionelle Weste sowie um eine attraktive ZIENER Skiteamwear erweitert. Unser Skiclub ist ein großer…

 
  → weiterlesen  
 
  Skisport- und Veranstaltungs GmbH
Am Faltenbach 27
87561 Oberstdorf
Telefon  0 83 22 / 809 03 00
Telefax  0 83 22 / 809 03 01
Website → www.erdinger-arena.de
→ Erdinger Arena auf Facebook
→ Newsletter abmelden