Stadion Auftaktspringen Vierschanzentournee

Newsletter September 2014

Zurück
Dieser Newsletter wurde am 10.10.2014 18:47:40 versendet
Newsletter September 2014
 
Roland Frey
 

Liebe Mitglieder und Freunde des SCO,

die Vorbereitungsphase auf die kommende Wintersaison läuft auf Hochtouren. Ob Langläufer, Springer, Kombinierer oder Alpine, alle sehnen so langsam den ersten Schnee herbei.

Schon am kommenden Wochenende werden die Alpinen mit zwei Gruppen am Gletscher im Pitztal sein und dort mit ihrer Saisonvorbereitung auf Schnee beginnen. Ich glaube, dass alle froh sind, wenn jetzt die Athletikvorbereitung auf Sportplätzen, Bergen, Laufbahnen und Hallen so langsam zu Ende geht und endlich wieder der Schnee unter den Latten zu spüren ist.

Auch die Langläufer denken sicherlich schon an ihren ersten Schneekurs in Livigno. Nach langer und intensiver Vorbereitung und zahlreichen Leistungsüberprüfungen ist dies auch zu verstehen. Laut Trainer Liese Hartmann ist das ganze Team in guter bis sehr guter Verfassung. Zudem bleibt noch ein wenig Zeit, um dann zu Saisonbeginn wieder topfit an den Start zu gehen und die Erfolge der vergangenen Jahre zu bestätigen.

Spezialspringer und auch Kombinierer beenden in diesen Wochen Ihre Sommersaison. Nach den letzten Wettkämpfen im Oktober kann hier von einem erfolgreichen Halbjahr gesprochen werden. Unser Nachwuchs setzte sich in allen Wettkampfebenen von der Minitournee bis zum Deutschen Schülercup gut bis teilweise sehr gut in Szene. Schon fast unglaublich ist die einmalige Siegesserie von Johannes Rydzek, die uns alle besonders gefreut, ja begeistert hat. Auch unsere SCO Damen sind mit Siegen und Top-Ergebnissen über den Sommer „geflogen“ und geben für die Wintersaison berechtigte Hoffnung auf mehr. Mit Freude sehen wir hier dem Damen Weltcup vom 23. bis 25. Januar bei uns in Oberstdorf entgegen.

In diesem Sinne wünsche ich allen unseren Nachwuchs- und Nationalmannschaftsathleten einen weiterhin positiv verlaufenden letzten Vorbereitungszyklus und freue mich auf eine spannende, für uns erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie Wintersaison.

Roland Frey
Sportlicher Leiter

 
 

Katharina Althaus ist erneut Deutsche Meisterin

 
Katharina Althaus
 

Zwei Wettkämpfe - zwei Siege: Die Titel holte sowohl bei den Damen als auch bei den Juniorinnen wie bereits im vergangenen Jahr Katharina Althaus (Skiclub Oberstdorf), die sich derzeit in Topform befindet. Zweite wurde in beiden Wettbewerben Vereinskameradin Gianina Ernst.

Während die männlichen Kollegen mit dem Oberstdorfer Karle Geiger auf dem 19. Rang in Klingenthal die Sommersaison auf internationaler Ebene beendeten, ging es für die deutschen…

 
  → weiterlesen  
 

Traumhafter Sommer für Oberstdorfer Rydzek

 
Johannes Rydzek
 

Johannes Rydzek ist der unumstrittene Sommer-Dominator in der Nordischen Kombination. Nachdem der Oberstdorfer bereits bei allen Sommer-Grand-Prix Veranstaltungen triumphiert hatte, gewann er am Wochenende in Hinterzarten auch beide Titel bei den deutschen Meisterschaften. Nachdem er sich zunächst im Einzel vor Fabian Rießle (Breitnau) und Olympiasieger Eric Frenzel (Oberwiesenthal) Dank einer famosen Laufleistung durchgesetzt hatte, gewann er am…

 
  → weiterlesen  
 

Karl Geiger holt Gold und Bronze in Hinterzarten

 
Dt. Meisterschaft Hinterzarten Einzel
 

Nach Sprüngen auf zwei mal 101,0 Meter holte er hinter Richard Freitag vom SG Nickelhütte Aue und Andreas Wank, der seit dieser Saison für den SC Hinterzarten startet, die Bronzemedaille. Nach dem ersten Durchgang lag Geiger gemeinsam mit Danny Queck noch auf dem vierten Rang hinter dem drittplatzierten Severin Freund. Freund kam im zweiten Durchgang ebenso wie Danny Queck jedoch nur auf 99,0 Meter und somit fielen beide Springer noch hinter Karl…

 
  → weiterlesen  
 

Wintervorbereitung Erdinger Arena Ried

 
Aufräumaktion Langlaufstadion Ried
 

Nach den erfolgreichen „Putz- und Aufräumaktionen“ in den vergangenen Jahren möchte der Skiclub Oberstdorf zusammen mit der Skisport- und Veranstaltungs GmbH auch dieses Jahr vor dem Winterstart noch einmal kräftig zupacken. Da gerade im Herbst das Training ja häufig zu kurz kommt, bieten wir allen Mitgliedern hierfür das ideale Trainingsprogramm – Loipe schwenden, Baumanflug zwicken, Zäune abbrechen und Randbereiche ausmähen und einiges mehr, um das…

 
  → weiterlesen  
 

Neuer Kraftraum in der Springerhütte der Erdinger Arena

 
SCO Kraftraum
 

Passend zum Motte „Zeitsponsoring für den SCO Nachwuchs“ konnten wir in den vergangenen Wochen in der Springerhütte der Erdinger Arena einen neuen Kraftraum für unsere SCO-Schützlinge einrichten.

Dank der Zusammenarbeit und Unterstützung vom Stützpunkt Oberstdorf, PROSPORT Allgäu/Kleinwalsertal und SCO ist es mit relativ geringen Mitteln gelungen, einen SCO-Kraftraum zu installieren. Entgegen gekommen ist uns dabei die Studioauflösung eines…

 
  → weiterlesen  
 

Zweimal unter den Top Ten im Alpenpokal

 
Vinzenz Geiger
 

Der Alpencup-Einzelwettbewerb (eine Wettkampfserie für Jugendliche der Klasse U20) im Rahmen des Saisonauftaktes in Winterberg wurde zum Festspiel der österreichischen Mannschaft, die mit den Plätzen eins, zwei, vier, fünf und sechs ihre Stärke unterstrich. Bester deutscher Teilnehmer war Vinzenz Geiger vom SC Oberstdorf, der die Ränge sechs und sieben belegte.

Der 17-Jährige kam beim Springen mit 75,5 Metern auf Rang 25 und durfte am Abend mit…

 
  → weiterlesen  
 

Pech mit dem Wind folgt ein perfekter Wettkampftag

 
Nachwuchsskispringer des Skiclub Oberstdorf
 

Der erste Wettbewerb im DSV-Milka-Schülercup hat am Wochenende 27./28.9.2014 in Isny stattgefunden. Die besten Nachwuchsspringer und Kombinierer Deutschlands der Jahrgänge S14 und S15 messen sich in dieser bedeutenden Wettkampfserie.
Das Programm musste aufgrund des Windes etwas geändert werden. Deshalb war der Pocketjump am Freitag wichtig. Zudem wurde der Nordische-Kombinations-Lauf in der Stadt als Sprint gestartet und der Sprungwettkampf wurde…

 
  → weiterlesen  
 

Katharina Althaus springt beim Sommer Grand Prix aufs Podest

 
Katharina Althaus
 

Katharina Althaus vom Skiclub Oberstdorf hat für den einzigen Podestplatz der deutschen Skispringer beim Sommer-Grand Prix im kasachischen Almaty gesorgt. Auf der Normalschanze wurde die 18-Jährige Zweite hinter der überlegenen Weltcup-Gesamtsiegerin Sara Takanashi. Die Japanerin landete trotz verkürzten Anlaufs bei 99 und 100 Meter, für die sie 240,1 Punkte erhielt. Die Allgäuer Schülerin sprang 93,5 und 93 Meter und hatte 215 Zähler und damit…

 
  → weiterlesen  
 

Oberstdorfer Nachwuchs in der Erfolgsspur

 
Starke Mannschaft
 

Früh morgens hatte es noch geregnet, aber dann präsentierte sich die Hasenbergschanze in Isny zum zweiten Wettwettbewerb der Möbel-Löffler-Minischanzentournee doch noch im schönsten Spätsommerlicht. Mehr als ein Dutzend Nachwuchsathleten aus Oberstdorf zeigten sich auf den 15- und 30-Meter-Schanzen in der Erfolgsspur, holten sie sich doch insgesamt sieben Podestplätze im Spezialspringen. Genau so viele Podestplätze gab es für die Oberstdorfer in der…

 
  → weiterlesen  
 

Oberstdorfer Langläufer starten bei Zentraler Leistungskontrolle

 
Sofie Krehl, Laura Gimmler, Lucia Anger
 

Den Auftakt der diesjährigen zentralen Leistungskontrolle machte traditionell der Crosslauf auf der Standardstrecke am Grenzadler in Oberhof. 25 Teilnehmerinnen gingen an den Start und absolvierten zwei Runden auf der 2,5 Kilometer langen Strecke. Bestzeit lief die bekannt gute Crossläuferin Julia Belger. Mit 17:54 Minuten lag sie nur sechs Sekunden hinter ihrer persönlichen Bestzeit aus dem Jahr 2012. Lediglich 1,5 Sekunden mehr als Belger benötigte die…

 
  → weiterlesen  
 

Fleißige Eltern sponsern Zeit für die SCO Nachwuchsförderung

 
Viel Einsatz und Freude bei den Helfern des SCO
 

Egal ob am Mikrofon, in der Athletenverpflegung, beim Plattenlegen für die NK Laufwettkämpfe der Nordischen Kombination durch die Erdinger Arena, am Verpflegungsstand für Zuschauer, bei der Helferversorgung oder den vielen weiteren Aufgaben in den verschiedenen Ressorts und Bereichen, auf unsere SCO Eltern können wir uns trotz der Fülle an großen und vor allem kleinen Veranstaltungen verlassen.

Wir schätzen die Flexibilität und die Verbundenheit unserer…

 
  → weiterlesen  
 

SCO Skigymnastik startet wieder!

 
Breitensport Skiclub Oberstdorf
 

Um wieder so richtig fit für Piste und Loipe zu werden und sämtliche Muskeln und eingerostete Gelenke für die bevorstehende Wintersaison zu lockern, bieten wir auch in diesem Winter wieder unsere bereits weitbekannte Skigymnastik an! Unter der Anleitung von Monika Benkert werden alle Körperregionen "bearbeitet" und in Form gebracht.

Die Ski-Gymnastik findet vom 01. Oktober bis zum 17. Dezember 2014, jeden Mittwoch ab 20.00 Uhr in der Turnhalle…

 
  → weiterlesen  
 

Radbekleidung vom Skiclub Oberstdorf

 
Das neue Radtrikot des Skiclub Oberstdorf
 

Liebe Mitglieder, liebe Sportlerinnen und Sportler, liebe Radsportfreunde,

die nächste Radsaison kommt ganz bestimmt, und deshalb haben wir uns entschlossen, ein SCO-Radtrikot samt Hose und Weste zu designen und euch allen zum Kauf anzubieten.

Die Bekleidung ist von Ziener und verspricht höchste Qualität zu einem super Preis.

Sie können ab sofort bis zum 31. Oktober die verschiedenen Größen bei Sport Kiesel in Oberstdorf *anprobieren und dort auch…

 
  → weiterlesen  
 

Spitzensportler von morgen

 
Die geehrten Sportler der Marktgemeinde Oberstdorf
 

Es ist schon gute Tradition geworden, dass die Marktgemeinde ihre erfolgreichen Sportler bei einer öffentlichen Veranstaltung ehrt. Schließlich hat Oberstdorf – besonders im Wintersport – von den Schülern und der Jugend über den Juniorenbereich bis zu Topplatzierungen im Weltcup und bei den Olympischen Winterspielen in Sochi hier einiges vorzuweisen. Aber auch bei selteneren Sportarten wie Bogenschießen, Gleitschirmstreckenfliegen und Wintertriathlon…

 
  → weiterlesen  
 
  Skisport- und Veranstaltungs GmbH
Am Faltenbach 27
87561 Oberstdorf
Telefon  0 83 22 / 809 03 00
Telefax  0 83 22 / 809 03 01
Website → www.erdinger-arena.de
→ Erdinger Arena auf Facebook
→ Newsletter abmelden