Stadion Auftaktspringen Vierschanzentournee

Newsletter Oktober 2013

Zurück
Dieser Newsletter wurde am 31.10.2013 17:02:18 versendet
Motivvorlage Newsletter
 
Murmeltier Max
 

Liebe Clubmitglieder,

hmmhh, Entschuldigung, wenn ich mich an dieser Stelle zu Wort melde.

Ich darf mich kurz vorstellen, mein Name ist Max. Max das Murmeltier. Ich bin das jüngste Mitglied des Oberstdorfer WM-Bewerbungskomitees. O.k. ich sollte vielleicht nicht so bescheiden sein, ich bin nicht nur irgendein Murmeltier, sondern das Oberstdorfer Murmeltier! Ich bin nicht nur clever und extrem attraktiv, ich bin, um ehrlich zu sein auch Fan der zwei Weltmeisterschaften 2018 und 2019 in Oberstdorf. Und ich unterstütze die Oberstdorfer Delegation bei den WM Bewerbungen.

Meine Kollegen aus dem Bewerbungskomitee haben ja wieder alles toll vorbereitet. Daten, Fakten, Präsentationen, Beschreibung unserer schönen Landschaft und den tollen Stadien. Aber ...psst... kommen sie mal bisschen näher, die sind immer so rein informationsbezogen.., muß ja auch sein.

Und ich? Ich kann eigentlich alles sagen, was ich will, bin unheimlich indiskret, man sagt mir manchmal nach, auch zu frech. Von mir erfahren sie Dinge, die erzählt sonst keiner und die sollten die Mitglieder der FIS ja auch erfahren.

Aktuell habe ich den Kollegen schon aus der Patsche geholfen. Die FIS Council-Mitglieder treffen sich alle am 2. November in Oberhofen, das letzte Mal vor der großen Entscheidung im Juni. Eigentlich die ideale Plattform, um für unsere Weltmeisterschaften Werbung zu machen. Aber, WM-Bewerbungskomitees dürfen dort nicht auftreten. Von Murmeltieren ist aber in den FIS Statuten nicht die Rede, darum hab ich mich auf den Weg nach Oberhofen gemacht und werde die Council-Mitglieder dort empfangen (Anmerkung der Redaktion: Die Council-Mitglieder finden Max als Plüschtier mit Sprachchip auf ihrem Hotelzimmer).

Sie sehen schon, alles muss man selber machen, selbst als jüngstes Teammitglied. Ich begleite also das Oberstdorfer Team auf dem Weg nach Barcelona. Von mir wird es sogar, alle herhören (!) YouTube Videos geben, lassen sie sich mal überraschen, sie hören von mir!

Jodeldi....ok - jodeln muss ich noch üben.

Ihr Max

 
 

Der Kampf um die Olympia-Tickets beginnt

 
Abfahrtlauf - Gina Stechert
 

Der Winter steht vor der Tür. Für die Oberstdorfer Spitzenskiläufer(innen) beginnt der Ernst der Saison, die mit den Olympischen Spielen im russischen Sotschi vom 7. bis zum 23. Februar 2014 ihren Höhepunkt erreicht. Die Chancen für eine Teilnahme stehen für einige Akteure des SCO nicht schlecht. Dafür müssen aber Nominierungs-Kriterien erfüllt werden. Der Deutsche Ski-Verband (DSV) hat den Termin für eine Olympia-Nominierung auf den 23. Januar gelegt. Wer bei…

 
  → weiterlesen  
 

Deutsche Meisterschaften bringen Medaillenregen für Oberstdorfer Skisportler

 
EH SC-Oberstdorf 031013 3
 

Die Deutsche Meisterschaft der Nordischen Kombinierer und der Skispringer ist nach fünf anstrengenden Tagen mit dem Teamwettbewerb auf der Großschanze beendet worden. Fünf Tagen, an denen es mit dem Meistertitel für Johannes Rydzek in der Nordischen Kombination Favoritensiege gab, aber auch faustdicke Überraschungen wie der Meistertitel für Marinus Kraus im Skispringen. Und vor allem war das fünftägige Sportevent ein Pokalfestival für die Sportler des…

 
  → weiterlesen  
 

14 Teilnehmer – sieben Stockerlplätze

 
Thaddäus Gambeck
 

Von einem gut organisierten Wettkampf kamen die Oberstdorfer Nachwuchsspringer aus Garmisch-Partenkirchen wieder nach Hause. Dort hatte ein Springen der 28. Möbel Löffler Mini-Schanzen-Tournee stattgefunden. Jeweils drei Sprünge mussten die Sportler absolvieren, von denen zwei in die Wertung kamen. Gesprungen wurde auf der K 40 und auf der K 30. Dazu mussten die Teilnehmer einen Vielseitigkeitsparcours über 1,5 Kilometer durchlaufen.

14 Teilnehmer…

 
  → weiterlesen  
 

DSV-Milka Schülercup in Isny von frühem Wintereinbruch begleitet

 
Felix Althaus
 

Das war ein früher Vorgeschmack auf den Winter, der da über den DSV Milka Schülercup in Isny hereinbrach. Zuerst konnte auf der verschneiten Sprungschanze kein Training statt. Nachdem die Anlage am anderen Tag mit Hilfe der Trainer freigeschaufelt war, konnten zwei Trainingssprünge und ein Pocketjump absolviert werden.

Der erste Wettkampf ging mit 93 Teilnehmern bei Regen, aber mit perfekten Sprungbedingungen über die HS-63-Schanze. Am…

 
  → weiterlesen  
 

Gute Ergebnisse beim Bayerischen Schülercup in Haselbach

 
Amelie Thannheimer SC Oberstdorf
 

Haselbach in der Rhön war die Station für 21 Sportler des Skiclub Oberstdorfs , die mit ihren Trainern Christian Raimund und Catrin Schmid dorthin zum Bayerischen Schülercup im Skispringen und der Nordischen Kombination gereist waren. Über hundert Teilnehmer der Jahrgänge 1999 bis 2005 waren am Start. Auf der K50 –Schanze und am zweiten Wettkampftag auf den kleinen 20- und 30-Meter-Schanzen gab es ein paar Top-Platzierungen für die Oberstdorfer. Bei…

 
  → weiterlesen  
 

Disziplin, Fleiß, Kraft und Ausdauer

 
Lea und Hannah Heckmair
 

Schon ihr Uropa war berühmt. Als Erster durchstieg Anderl Heckmair die Eigernordwand. Opa Andreas Heckmair erfand die „Heckmair-Route“ mit dem Mountainbike von Oberstdorf nach Riva an den Gardasee. Auch Hannah (16) und Lea (13) sind erfolgreiche Sportlerinnen. Die beiden Schwestern zählen zu den Top-Skilangläuferinnen im Allgäu.

Wie ich zum Langlaufen gekommen bin

Hannah: „Meine Schwester und ich standen eigentlich schon immer auf Skiern. Unsere Eltern haben uns immer mit auf die Piste…

 
  → weiterlesen  
 

Drei Etappen im Bewerbungsmarathon für Nordischen Ski-WM bewältigt

 
Logo WM-Bewerbungen
 

Bei der Kandidatur für die Nordischen Skiweltmeisterschaften 2019 steht Oberstdorf nicht allein da. Die Konkurrenz mit Seefeld (A), Planica (SLO) und Almaty (KAZ) ist stark, die vierte Bewerbung in Folge für Oberstdorf somit kein Selbstläufer. Frühzeitig hat sich der Skiclub darum entschlossen, gemeinsam mit dem Deutschen Skiverband und einer anerkannten Werbeagentur ein durchgängiges Werbekonzept zu entwickeln, das einen Vorgeschmack gibt auf die…

 
  → weiterlesen  
 

Mediale Aufmerksamkeit von Großveranstaltungen touristisch nutzen

 
Jürg Capol
 

Ski-Weltmeisterschaften, Vierschanzentournee, Skifliegen, Tour de Ski im Langlauf – die Liste der Wintersport-Großveranstaltungen in Oberstdorf ist lang. Doch seit diese Wettkämpfe unterm Nebelhorn stattfinden, werden sie von der kritischen Frage begleitet, ob sich die Investitionen in Schanzen und Loipen lohnen. „Sport-Großveranstaltungen und Tourismus – Widerspruch oder Chance?“ lautete der Titel, zu dem der CSU Ortsverband in das Ski-Museum der…

 
  → weiterlesen  
 

Spezialkameras für spektakuläre Fernsehbilder

 
Springer Vierschanzentournee
 

Die Vierschanzentournee ist nach wie vor ein echter Straßenfeger. Bis zu 15 Millionen Zuschauer verfolgen an den Bildschirmen in Deutschland die Auftaktveranstaltung in Oberstdorf. Auch in diesem Winter transportiert Oberstdorf mit seinen Sportevents wieder besonders beeindruckende Bilder in alle Welt. Bilder, die gut vorbereitet sein wollen. Zur TV-Inspektion vor Ort trafen sich darum die Verantwortlichen von ARD und ZDF, die die Tournee und…

 
  → weiterlesen  
 

Topfit in die neue Wintersaison

 
Skigymnastik
 

Um wieder so richtig fit für Piste und Loipe zu werden und sämtliche Muskeln und eingerostete Gelenke für die bevorstehende Wintersaison zu lockern, bieten wir auch in diesem Winter wieder unsere bereits weitbekannte Skigymnastik an! Unter der Anleitung von Monika Benkert werden alle Körperregionen "bearbeitet" und in Form gebracht.

Die Ski-Gymnastik findet vom 09. Oktober bis zum 11. Dezember 2013, jeden Mittwoch ab 20.00 Uhr in der Turnhalle der…

 
  → weiterlesen  
 

Einladung zum 26. Oberstdorfer Vereineschießen

 
Vereineschießen
 

Die Kgl. priv. Schützengesellschaft Oberstdorf 1557 führt in der Zeit vom 21.11 bis einschließlich 24.11.2013 das 26. Oberstdorfer Vereineschießen 2013 durch. Der Skiclub Oberstdorf möchte zu dieser Traditions-Veranstaltung natürlich möglichst viele Mannschaften ins Rennen schicken. Eine Hobbymannschaft besteht aus 4 Schützen/innen, wobei nur 1 Schütze aktiver Schütze oder Mitglied in einem Schützenverein sein darf. Eine Jugendmannschaft besteht aus…

 
  → weiterlesen  
 
  Skisport- und Veranstaltungs GmbH
Am Faltenbach 27
87561 Oberstdorf
Telefon  0 83 22 / 809 03 00
Telefax  0 83 22 / 809 03 01
Website → www.erdinger-arena.de
→ Erdinger Arena auf Facebook
→ Newsletter abmelden