Stadion Auftaktspringen Vierschanzentournee

Saisonsrückblick Schülermannschaft Sprunglauf

Die Wettkampf Saison 2012/2013 ist wieder einmal zu Ende. Viele Trainingseinheiten, Lehrgänge und Wettkämpf-Wochenenden konnten erfolgreich durchgeführt werden.

Nach der Saison ist vor der Saison, so begann die Vorbereitung bereits im April 2012. Ab Mai konnte auf den Schanzen an der Technik gefeilt werden und unsere BSV Schüler besuchten den ersten überregionalen Lehrgang. Verschiedene Maßnahmen, wie ein Zeltlager mit Sprungtraining in Einsiedeln, vier BSV Schülerkurse, ein Kid`s Camp in Ruhpolding wurden für unsere jungen Skispringer zu mehrtägigen Erlebnissen. Die Besten durften an zwei Elite Camp`s für Schüler teilnehmen, die vom D/C Kader des DSV durchgeführt wurden.

Skisprung/ NK als ganz Jahres Sportart

So begann schon vor den Sommerferien die neue Wettkampf Saison. Pokalspringen, Möbel Löffler Minitournee, Bayerische Schüler Cup, Deutscher Schüler Cup, FIS Schüler-Grand-Prix und FIS Jugend-Grand-Prix, die als Sommerspringen auf Matten durchgeführt wurden.

Die letzten Trainingsprünge auf Matte wurden in der letzten Oktober Woche absolviert und bereits drei Wochen später stand der erste Schnee Lehrgang in St. Moritz auf dem Trainingplan. Kalte Temperaturen sorgten dafür dass schon sehr zeitig auf den Schanzen der Erdinger Arena das geregelte Sprungtraining auf Schnee starten konnte. Gut vorbereitet konnte der Winter kommen.

Zur Nachwuchsgewinnung führten wir in gemeinsam mit dem BSV den 2. Grundschul- Wettbewerb Skisprung durch. Mit den Grundschulen Altstätten/ Rieden, Fischen/ Ofterschwang und Oberstdorf ist es gelungen fast 70 Kinder mit einem Ski-Geschicklichkeits-Lauf und einer kleinen Schanze in den Schnee zu bekommen.

Die Ausscheidung wurde an der Wanne am Söllereck durchgeführt und die besten sieben Kinder pro Schule konnten sich beim Finale in Gmund am Tegernsee messen. Einige komplette Skisprung Ausrüstungen konnten unser erfolgreichen Kid`s mit nach Hause nehmen. Darüber hinaus gewann das Fischinger Grundschulteam die Mannschaftswertung und darf sich jetzt über 500,00€ für die Schulkasse freuen.

Minitournee, Bayerncup, Bayerische Meisterschaften und Deutsche Schülercup Wettkämpfe standen auf dem Programm. Alle Einzel-Ergebnisse auf zu führen würde sicher den Rahmen sprengen aber der SCO/ASV stellt den Bayerischen Meister im Team Springen. Es ist wieder gelungen sechs junge Sportler/innen in die BSV Schülermannschaft und mindestens zwei in den D/C Kader des DSV aufrücken zu lassen.

Die jungen Sportlerinnen und Sportler konnten sich in ihren Wettkampf-Serien überregional äußerst gut verkaufen und es ist damit zu rechnen dass diese positive Entwicklung sich in der kommenden Saison fortsetzen wird.

Text: Ralf Schmid

DSC Baiersbronn
DSC Baiersbronn
BSC Finale
BSC Finale