Stadion Auftaktspringen Vierschanzentournee

Saisonsrückblick Gruppe Skisprung 2002 und jünger

In der Trainingsgruppe von Catrin Schmid trainieren Kinder von Jahrgang 2002 und 2005.

In der Trainingsgruppe von Catrin Schmid trainieren Kinder von Jahrgang 2002 und 2005. Im Frühling starteten 3 Mädchen und sieben Buben in die Sommersaison mit zweimal wöchentlichem Sprungtraining an der Schanze. Zusätzlich gingen die Kinder regelmäßig mit den Inline-Skates ins Langlauf-Stadion Ried um Hockey zuspielen und die koordinativen Fähigkeiten zu schulen.

Das Sommertraining wurde natürlich mit Einheiten auf dem Sportplatz bzw. in der Halle vervollständigt. Hier steht der Spaß am Sport im Vordergrund, dabei wird spielerisch Ausdauer, Kraft, Koordination und Schnelligkeit trainiert. Natürlich standen auch Sommerwettkämpfe auf dem Plan, die Mini-Tournee und der Bayerische Schülercup.

Auch im Winter wurde das Training regelmäßig und abwechslungsreich gestaltet. Zweimal die Woche waren die Kinder an der Schanze tätig oder trainierten in der Halle und gingen zum Langlaufen. Zudem hatten unsere jungen Skispringerinnen und Skispringer die Möglichkeit das Auftaktspringen der Vierschanzentournee und das Skifliegen zu besuchen. Highlights für die Kinder waren aber natürlich ihre eigenen Wettkämpfe, es wurde bei den Serien Mini-Tournee und Bayerischer Schülercup (ab Jg. 2004) gestartet und es konnten folgende Gesamtergebnisse erzielt werden:

Thaddäus Gambeck (2002)
BSC Gesamt: 11. SP/8. NK
Mini-Tournee Gesamt: 4. SP/2. NK

Niklas Weiser (2002)
BSC Gesamt: 9. SP/16. NK
Mini-Tournee Gesamt: 6. SP/10. NK

Jordi Wegmann (2002)
BSC Gesamt: 17.SP/13. NK
Mini-Tournee Gesamt: 10.SP/9. NK

Sina Raimund (2003)
BSC Gesamt: 7. SP/9. NK
Mini-Tournee Gesamt: 4. SP/6. NK

Amelie Thannheimer (2003)
BSC Gesamt: 5. SP/6. NK
Mini-Tournee Gesamt: 5. SP/7. NK

Juliane Tauscher (2003)
BSC Gesamt: -
Mini-Tournee Gesamt: -

Maarten Tauser (2003)
BSC Gesamt: 14. SP/-
Mini-Tournee Gesamt: 9. SP/10. NK

Samuel Füssinger (2003)
BSC Gesamt: 18. SP/-
Mini-Tournee Gesamt: 10. SP/

Jonas Holzhauer (2004)
BSC Gesamt: 8. SP/ 8. NK
Mini-Tournee Gesamt: 3. SP/3. NK

Serafin Schädler (2004)
BSC Gesamt: 13. SP/11. NK
Mini-Tournee Gesamt: 4. SP/5. NK

Alois Wegmann (2005)
BSC Gesamt: 11. SP/9. NK im Jg. 2004
Mini-Tournee Gesamt: 1. SP/1. NK

Jordi Wegmann entschied sich im Herbst gegen das Skispringen, kam aber erfreulicher Weise im Spätwinter zum Wiedereinstieg. Über Herbst und Winter schlossen sich Samuel Füssinger, Serafin Schädler, Tobias Schmid unserer Gruppe an. Zwei weitere Kinder schnupperten mit in unser Training konnten aber leider durch soziale bzw. schulische Umstände nicht gewonnen werden.

Dank der Aktion „Grundschulwettkampf: Auf die Plätze, fertig, Ski…“ konnten wir 6 weitere Kinder (2 Mädchen und 4 Buben) für unseren Sport begeistern. Somit hat sich die Gruppe Skisprung 2002 und jünger den Winter über von neun auf 18 Kinder vergrößert. Zum Saisonabschluss verbrachten wir einen Nachmittag gemeinsam mit Ralf Schmid und seiner Trainingsgruppe am Söllereck beim Skifahren.

Für die gute Zusammenarbeit möchte ich mich bei meinen Trainerkollegen, beim sportlichen Leiter Roland Frey und Sportwart Michael Rydzek, sowie der gesamten
Vorstandschaft bedanken!

Text: Catrin Schmid

Schlange am Anlaufturm
Schlange am Anlaufturm