Stadion Auftaktspringen Vierschanzentournee

Newsletter März 2015

Zurück
Dieser Newsletter wurde am 08.04.2015 08:42:42 versendet
Newsletter Motiv
 
Willi Geiger
 

Liebe Skiclubmitglieder,

eine lange Saison neigt sich dem Ende zu. Nachdem Schnee und Kälte erst nach Weihnachten kamen, waren die Vorbereitungen zum Saisonstart nicht ideal. Da der geplante Wettkampfkalender in keiner Sparte eingehalten werden konnte, waren viele Umplanungen notwendig. Die Belastung für unsere Athleten, Trainer und Funktionäre war dadurch besonders hoch. Trotzdem können wir mit Stolz auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückblicken. Unsere finalen Veranstaltungen haben mit den Clubmeisterschaften am letzten März Wochenende begonnen. Bei schönstem Wetter waren in allen Disziplinen wieder viele kleine und große Teilnehmer mit Eifer dabei. Vielen Dank an alle Teilnehmer und Helfer, so macht die Clubmeisterschaft Spaß! Diese Woche findet der 50. Jugendcup in Schruns statt. Unsere Mannschaft wird wieder von Thomas Kretschmer angeführt. Allen Sportlern viel Erfolg und verletzungsfreie Wettkämpfe. Die letzte sportliche Veranstaltung in diesen Winter wird das traditionelle Kratzerrennen Ende Mai sein. Dann ist die lange Saison zu Ende und unsere Sportler sind schon wieder in der Vorbereitung für die kommende Saison.

Mit sportlichem Gruß

Euer Willi Geiger
2. Vorstand Skiclub Oberstdorf

 
 

Eröffnung 50. Internationaler Jugendcup im Montafon

 
Eröffnung 50. Jugendcup
 

Seit 49 Jahren gibt es den Internationalen Jugendcup der Wintersportzentren von Madesimo (ITA), Courchevel (FRA), Saas-Fee (CH), Oberstdorf (BRD) und Schruns/Montafon (AUT). Seitdem sind viele Sportgrößen aus den oben genannten Schizentren dem Ruf des Jugendcups gefolgt. Unter anderen Pirmin Zurbriggen und Max Julen aus Saas Fee, Anita Wachter und Rainer Salzgeber aus dem Montafon, Daniele Debernard und Frank Piccard aus Courchevel, Karin Dedler,…

 
  → weiterlesen  
 

Clubmeisterschaft mit Rekordbeteiligung

 
Clubmeisterschaft 2015
 

Auch für Weltmeister kann eine ganz gewöhnliche Clubmeisterschaft voller Spannung sein, sofern der Terminplan eine Teilnahme zulässt. So ließen es sich Johannes Rydzek und Johanna Holzmann nicht nehmen beim großen Wettkampf-Wochenende des Skiclub Oberstdorf dabei zu sein. Auch einige Vorstandsmitglieder zeigten ihr Können auf Alpin- und Langlaufskiern. Einige Nachwuchs-Trainer wechselten für zwei Tage die Seiten und ließen sich an der Strecke von…

 
  → weiterlesen  
 

Superfinale für Kilian Steiner

 
Kilian Steiner
 

In Österreich fand das Finale im Deutschen Schüler Cup der Altersklassen U 14 statt. Ausrichter war der SC Starnberg, der am Tiroler „Hausberg“, dem Gschwandtkopf in Seefeld, die gesamte Elite der deutschen Alpinskifahrer U 14 zu Gast hatte. Eine echte Herausforderung, für alle Teilnehmer an den Wettbewerben im Riesenslalom und Slalom angesichts der warmen Frühlingstemperaturen gleichwertige Bedingungen zu schaffen. Auch der Skiclub Oberstdorf…

 
  → weiterlesen  
 

Gina Stechert beendet ihre Karriere

 
Gina Stechert
 

Gina Stechert verabschiedet sich vom alpinen Skirennsport. Die Abfahrerin wollte im aktuellen Winter noch einmal im Weltcup angreifen, doch ihre hartnäckigen Knieprobleme ließen dies nicht zu. In ihrer zehnjährigen Weltcup-Karriere wurde die Zollhauptwachtmeisterin aus Oberstdorf mehrmals durch schwere Verletzungen zurückgeworfen. So kämpfte sich die Weltcup-Siegerin von Tarvisio nach insgesamt drei Kreuzbandrissen immer wieder an die Weltspitze heran.…

 
  → weiterlesen  
 

Fünfmal auf Platz 1

 
Der alpine Nachwuchs des Skiclub Oberstdorf
 

Fünfmal leuchtete am Ende die „1“ auf für die Oberstdorfer alpinen Rennläufer, die beim Geiger-Cup-Rennen im Kleinwalsertal mitmachten. Kilian Schubert, Franziska Kasapis, Jakob Hasselberger, Judith Geiger und Pia Bantel holten sich im Slalom die Top-Platzierungen in ihren Klassen. Doch die Sieger aus Oberstdorf blieben nicht allein auf dem Podest. So holten sich Judith Schraudolf, und Elina Lipp jeweils als Dritte, und Jonas Böllmann, Vanessa…

 
  → weiterlesen  
 

Doppelpodest für Oberstdorfer

 
Alpinis
 

An den Spitzingsee auf die Firstalm führte unsere Oberstdorfer Alpinen ein Kategorie 3-Rennen der Hexal-Cup-Serie, die der Skiverband Oberland austrägt. In dem von der SG Hausham veranstalteten Slalom behaupteten sich Pius Rapp und Kilian Steiner mit den ersten beiden Plätzen in der mit 28 Läufern stark besetzten Klasse U 14 m. Pius Rapp setzte sich im ersten Durchgang mit einer Zeit von 37,11 sec an die Spitze des Feldes. Kilian Steiner lag mit…

 
  → weiterlesen  
 

Zweimal Fellhorn – drei Doppelsiege

 
Lena Weiß Cup 2
 

Das Fellhorn war der Austragungsort für gleich zwei Rennen der Lena-Weiß-Serie. Auf der Audi-Quattro-Slope-Strecke ging es am ersten Tag in einem RSX-Wettkampf um Sieg oder Niederlage. Ein Riesenslalomkurs, den die Organisatoren vom Skiclub Oberstdorf mit kleinen Schanzen zur Cross-Strecke ausgebaut hatten, forderte von den Rennläufern volle Konzentration. Für alle galt, nicht nur schnell und eng durch den Riesentorlauf zu kommen, sondern beim Springen…

 
  → weiterlesen  
 

Grand Finale in der Erdinger Arena

 
Team-Wettbewerb
 

Große Arena - kleine Skisprungstars: Nach den Tourneestationen beim WSV Isny und dem SC Partenkirchen endete die 29. Möbel Löffler Mini-Schanzen-Tournee 2014/2015 des Allgäuer Skiverbandes (ASV) mit einem Teamspringen in der Erdinger Arena in Oberstdorf. Das Quartett Oberstdorf I durfte am Ende des Wettkampfes jubeln: Alois Wegmman, Nino Balcon, Maximilian Jäger und Amelie Thannheimer standen ganz oben auf dem Podest. Mit einer Gesamtpunktzahl von 819,4 hielten…

 
  → weiterlesen  
 

Zwei Jugendmeistertitel für junge Oberstdorfer Kombinierer

 
Deutsche Jugendmesieterschaft Lauscha
 

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Lauscha holten Vinzenz Geiger und Wendelin Thannheimer je einen Jugendmeistertitel in der Nordischen Kombination. Schon nach dem ersten Training zeichnete sich ab, dass Wendelin Thannheimer mit dieser Schanze sehr gut klar kam. Beim provisorischen Wettkampfsprung am Freitag – der dann am Sonntag zur Wertung kam, da die Witterung kein Springen zuließ – machte Wendelin einen guten Sprung auf 98 Meter, der ihm die Führung…

 
  → weiterlesen  
 

Die jüngsten Springer zeigen Flagge

 
BSC Finale Schülercup
 

Die Sieger des bayerischen Schülercup im Skispringen stehen fest und die Oberstdorfer Nachwuchsathleten konnten sich landesweit hervorragend behaupten. Vor allen bei den Jüngsten landeten sie einen Riesenerfolg mit den Plätzen 1 bis 4. Bei besten Bedingungen und schönem Frühlingswetter fand das große Finale im Skisprung und in der Kombination in Ruhpolding statt. Vier Austragungsorte standen mit Haselbach, Rastbüchl, Oberstdorf und Ruhpolding im Terminkalender der…

 
  → weiterlesen  
 

Platz zwei beim Alpencup Finale für Vinzenz Geiger

 
Alpencup Finale
 

Wieder einmal gab es traumhaftes Spätwinterwetter beim Alpencupfinale in Chaux–Neuve. Für Vinzenz Geiger fand die Saison dort im französischen Jura noch einen versöhnlichen Abschluss. Beim Einzel über 10 km ging Vinzenz als 24. nach dem Springen mit 87 Sekunden Rückstand auf den führenden Österreicher Philipp Beikirchner. In einer furiosen Aufholjagd mit Laufbestzeit sicherte sich Vinzenz dann im Zielsprint den herausragenden zweiten Platz, nur 2,5…

 
  → weiterlesen  
 

Perfekte Sieger auf perfekter Strecke

 
Gruppenbild Minitournee
 

Mit einem Freistil-Wettbewerb im Langlaufstadion im Oberstdorfer Ried ist die Salomon-Mini-Tournee des Allgäuer Skiverbandes in diesem Winter zu Ende gegangen. Der Skiclub Oberstdorf hatte für das Finalrennen beste Vorbereitungen geschaffen. Fast 140 Teilnehmer freuten sich über tolle Bedingungen, bestens präparierte Sportstätten und eine perfekte Streckenführung von Streckenchef Thade Thannheimer. Zu bewältigen war ein anspruchsvoller Kurs mit Technikelementen, die in die…

 
  → weiterlesen  
 

Meistertitel am Saisonende

 
Deutsche Meisterschaft Finsterau 2013
 

Die Deutschen Meisterschaften wurden aufgrund von Schneemangel kurzfristig von Garmisch-Partenkirchen an den Bretterschachten im Bayerischen Wald verlegt. Ausgetragen wurden neben den Langstrecken-Rennen über 15 bis 50km auch die Team-Sprint-Bewerbe der Landesskiverbände.

Im Rennen der Damen über 30 Kilometer konnten sich die beiden Favoritinnen Denise Herrmann und Nicole Fessel (SC Oberstdorf) bereits nach den ersten Runden von ihren Konkurrentinnen…

 
  → weiterlesen  
 
  Skisport- und Veranstaltungs GmbH
Am Faltenbach 27
87561 Oberstdorf
Telefon  0 83 22 / 809 03 00
Telefax  0 83 22 / 809 03 01
Website → www.erdinger-arena.de
→ Erdinger Arena auf Facebook
→ Newsletter abmelden