Stadion Auftaktspringen Vierschanzentournee

Newsletter August 2013

Zurück
Dieser Newsletter wurde am 29.08.2013 11:08:37 versendet
Newsletter Motivvorlage SCO
 
Peter Kruijer 2
 

„Enjoy Oberstdorf“

So heißt unser neuer Slogan, den wir mit einer kleinen Arbeitsgruppe für die WM Bewerbungen entwickelt haben. Übersetzt „genieße Oberstdorf“ oder „hab Spaß in Oberstdorf“. Beides sind Wünsche die wir in Oberstdorf gut erfüllen können. Wir wollen, dass die FIS Council Mitglieder (in der Mehrheit nicht deutsch sprechend und darum der Slogan in Englisch), die über unsere Bewerbungen entscheiden, sich in Oberstdorf wohl fühlen.

Ihnen müssen wir Oberstdorf „schmackhaft“ machen. Was wir organisatorisch leisten können, haben wir schon oft bewiesen und welche idealen Anlagen wir haben, ist auch bekannt.

Begleitet wird „Enjoy Oberstdorf“ von einer Jubel-Bild-Aktion. Wir bitten möglichst viele WM-Unterstützer sich in einer Jubel-Pose fotografieren zu lassen und dann die Bilder auf unserer speziellen Internetseite www.enjoy-oberstdorf.de hochzuladen.

Alle sollen sehen, wie wir uns über eine neue WM freuen würden. Umso ausgefallener die Bilder sind, umso besser. Also ruhig im Urlaub den Fotoapparat rausholen und ein Bild vor einem besonderen Hintergrund machen und ab auf unsere Homepage.

In unserer Bewerbungsaktion kommt auch noch „Max“ vor, ein Murmeltier das Oberstdorf frech kommentieren wird und uns lustig ins rechte Licht gegenüber den Mitbewerbern stellt. Ich hoffe, dass wir Max so bändigen können, dass er nicht zu viel über unsere Konkurrenten lästert, schließlich wird er nächstes Jahr auch ein Mitglied unserer Delegation bei der WM-Vergabe in Barcelona sein.

Wie ihr seht hat sich der SCO mit der SVG, dem Deutschen Skiverband, Oberstdorf Tourismus und einer Werbeagentur viele Gedanken gemacht, wie wir eine neue Bewerbung nicht als Kopie unserer bisherigen Bewerbungen gestalten, sondern Aufmerksamkeit erreichen, Sympathien gewinnen und Stimmen einfangen können.

In diesem Sinne : Enjoy Oberstdorf… und den Skiclub.

Euer
Dr. Peter Kruijer
1.Vorstand SCO

 
 

Alpines Dreamteam macht sich mit Bergtouren fit für den Winter

 
Trainingslager Alpin
 

Eine tolle Vorbereitung auf die Wintersaison haben die Alpinen vom Skiclub Oberstdorf im hochalpinen Gelände rund um die Kemptener Hütte erlebt. Nach dem Motto „gute Skifahrer werden im Sommer gemacht“ gingen die Nachwuchs-Skifahrer mit Eifer ins Trainingslager auf 2.000 Metern. Alpin-Sportwartin Caro Fischer und Trainer Christian Müller hatten sich für die vier Tage ein ehrgeiziges und abwechslungsreiches Spaß- und Bergprogramm ausgedacht.

Am…

 
  → weiterlesen  
 

Hochalpines Trainingslager

 
Ausflug Rappenseehütte
 

Nicht nur die Alpinen, sondern auch die Langläufer der LG 2 wollten in den Ferien hoch hinaus. Das Trainingslager war die Rappenseehütte bei Andreas Greiner und Silvia Socher. Zehn Nachwuchssportler im Alter von 10 bis 13 Jahren hatten gemeinsam mit Trainer Andi Huber ihre Rucksäcke gepackt für drei Tage Gipfelsturm. Bei schönstem Wetter ging es per Mounatinbike ins Rappenalptal und von dort über die Enzianhütte auf die Rappenseehütte. Am…

 
  → weiterlesen  
 

Single-Trails und Tausende Höhenmeter

 
Trainingslager Abteilung Langlauf Gardasee
 

Vier Trainer und 16 Langläufer vom Skiclub Oberstdorf läuteten die Ferien auf eine ganz besondere Art ein. Mit dem Mountainbike die Region rund um den Gardasee zu erkunden, stand auf dem Trainingsplan. Fünf Tage ein wirklich hartes Programm mit steilen Anstiegen über Pässe, mit Singletrials und Hitze von 32 Grad hatten die 14- bis 17-Jährigen Skisportler zu bewältigen. Mit Franziska Dünßer, Mathias Dressel, Tobias Wirth und Liese Hartmann ging…

 
  → weiterlesen  
 

FIS Sommer Grand Prix Nordische Kombination

 
FIS Sommer Grand-Prix
 

Der FIS Sommer Grand-Prix der Nordischen Kombination vom 29. bis 31. August in Oberstdorf garantiert wieder sportliche Bestleistungen und viel Spannung. Auch in diesem Jahr sind die Nordischen Kombinierer wieder zu Gast in Oberstdorf, wo es beim FIS-Sommer-Grand-Prix vom 29. bis 31. August 2013 um eine Standortbestimmung im internationalen Wettkampfgeschehen geht. An zwei Wettkampftagen wird den Zuschauern wieder Sport auf höchstem Niveau geboten.

Nicht nur beim Springen,…

 
  → weiterlesen  
 

In Oberstdorf wird jetzt ein sportlicher Rohdiamant geschliffen

 
Gianina Ernst im Flug
 

Dieser Tage will das Strahlen gar nicht mehr aus dem Gesicht des Bundestrainers der deutschen Skispringerinnen weichen. Andi Bauer aus Oberstdorf ist mehr als zufrieden mit der Vorstellung, die seine Mädels in diesem Sommer abgeben. Ob beim OPA Alpencup Ladies oder im Sommer Grand Prix, überall sind deutsche Frauen auf dem Vormarsch. Vor allem die Sportlerinnen aus seiner Heimatgemeinde präsentieren sich prächtig. Eine nach langen gesundheitlichen…

 
  → weiterlesen  
 

Heiße Sprünge bei großer Hitze

 
Alois Wegmann SC Oberstdorf
 

Viel „Afrika“ an den Hasenbergschanzen des WSV Isny: bei tropischen Temperaturen von über 30 Grad im Schatten fand das Auftaktspringen zur 28. Möbel Löffler Mini-Schanzen-Tournee 2013/14 in Isny-Großholzleute statt, was den jungen Adlern im Alter von 6 bis 13 Jahren in ihren dicken Sprunganzügen einiges an Schweiß kostete. Wegen der großen Hitze beschloss die Rennleitung, statt drei Wertungsdurchgängen nur zwei durchzuführen, der geplante Crosslauf zur Nordischen…

 
  → weiterlesen  
 

FIS Schüler Grand-Prix Nordische Kombination

 
FIS Schüler Grand-Prix
 

Der Sommer Grand-Prix am kommenden Wochenende in Oberstdorf bietet auch dem Nachwuchs in der Nordischen Kombination eine prächtige Präsentationsbühne. Im Vorfeld und zur Einstimmung auf die großen Vorbilder starten die Jugendlichen der Altersklassen S 13 und S 14 im FIS Schüler Grand-Prix.

65 Athleten aus der Talentschmiede von sieben Nationen gehen am Samstag, 31. August in den Wettbewerb. Für die jungen Sportler ist es immer wieder ein besonderes
Highlight, die…

 
  → weiterlesen  
 

Nachtspringen vor Traumkulisse

 
Nachtspringen 2013
 

Auch wenn am Ende nicht alle auf dem Treppchen stehen konnten, hatte das Nachtspringen in der Oberstdorfer Erdinger Arena viele Gewinner: Die 72 jungen Sportler, die vor großer Kulisse einen verdienten Rahmen für ihre Leistungen erhielten und ihre Pokale gar von den Stars der österreichischen Nationalmannschaft überreicht bekamen. Die Zuschauer, die an diesem schönen Sommerabend einen spannenden Sprungwettbewerb erlebten, als Urlauber viele davon zum ersten Mal.…

 
  → weiterlesen  
 

Internationaler FIS Schüler Grand Prix Olympiastadion in Garmisch Partenkirchen

 
Team Germany
 

Im Olympiaskistadion von Garmisch Partenkirchen fand eine weitere Auflage des FIS Schüler Grand Prix statt. Viele Größen des Skispringens konnten in den Jahren dort ihre ersten internationalen Erfahrungen sammeln und auch von den diesjährigen Teilnehmern wird man in Zukunft sicher noch viel hören. Insgesamt waren über 100 Teilnehmer aus 18 Ländern am Start in den 4 Jungen- und Mädchenklassen.

Die FIS hatte sich ein abwechslungsreiches, aber auch…

 
  → weiterlesen  
 

Finger weg von Müsli und Fleisch

 
Ulrich Conrady
 

Ulrich Conrady gibt zu, dass er gerne provoziert. In der Physiotherapie-Praxis von Martin Müller in Oberstdorf brachte der Neuro-Coach, der 2007 half, die deutsche Handballnationalmannschaft zum Weltmeistertitel zu führen,international erfolgreichen Sportlern des SC Oberstdorf und Nachwuchstalenten in einem mehrtägigen Seminar seine Methoden näher. Dabei erläuterte er nicht nur die Methode der Schallmodulierung, die unter anderem die österreichischen…

 
  → weiterlesen  
 
  Skisport- und Veranstaltungs GmbH
Am Faltenbach 27
87561 Oberstdorf
Telefon  0 83 22 / 809 03 00
Telefax  0 83 22 / 809 03 01
Website → www.erdinger-arena.de
→ Erdinger Arena auf Facebook
→ Newsletter abmelden