Stadion Auftaktspringen Vierschanzentournee

Newsletter Dezember 2012

Zurück
Dieser Newsletter wurde am 03.01.2013 17:38:33 versendet
Motiv2
 
Dr. Peter Kruijer
 

Liebe Tourneehelfer, Teammitglieder, SCO-ler, SVG-ler, Ressortleiter, Bereichsleiter, einfach alle die mitgeholfen haben.

Eine super Tournee in Oberstdorf liegt hinter uns und hat alle Erwartungen übertroffen. Gemeinsam und in allen Ressorts wurde mit großen Engagement gearbeitet, wir haben Lob von allen Seiten bekommen. Jeder hat zu diesem guten Gelingen beigetragen, wofür ich Euch herzlich danken will. Das Fernsehen hat schöne Bilder aus Oberstdorf übertragen, die Werbung für Oberstdorf ist unbezahlbar. Ein spannender Wettkampf hat alle fasziniert. Wir haben einen guten Auftakt für die diesjährige Tournee gesetzt, international wieder gezeigt wie gut Oberstdorf Großveranstaltungen umsetzen kann. Ich hoffe , das ist ein weiterer Meilenstein zu unserer nächsten WM...

Ein herzliches Dankeschön für Eure geleistete Arbeit und die super Unterstützung.

Euch allen ein frohes neues Jahr 2013, viel Glück und Erfolg und hoffentlich seid Ihr bei den nächsten Veranstaltung wieder genauso toll dabei.

Dr. Peter Kruijer
1. Vorstand Skiclub Oberstdorf

 
 
 

Newsletter Dezember 2012

 
 

Wieder "Nordic Day" am 20. Januar 2013

 
Biathlon im Winter
 

Die Heimatzeitung "Allgäuer Anzeigeblatt" veranstaltet wieder gemeinsam mit der Skisport- und Veranstaltungs GmbH in Oberstdorf, dem Skiclub Oberstdorf und der Langlaufschule Oberallgäu den beliebten "Nordic Day". Am Sonntag, 20 Januar 2013, können wieder alle interessierten Gäste im Rahmen des World Snow Days in der Zeit von 11.00 bis 16.30 Uhr im WM-Langlaufstadion Ried in Oberstdorf kostenlos die Wintersportarten Langlauf klassisch und…

 
  → weiterlesen  
 

Mit Spaß und Schwung in die Loipe

 
Plakat Talentiade
 

Spiel, Spaß und Koordination stehen im Mittelpunkt der Krumbach-Talentiade des Allgäuer Skiverbands (ASV). Dies gilt für die gesamte Veranstaltungsreihe, die im Januar und Februar in Kempten, Oberstdorf, Nesselwang und Scheidegg fortgesetzt wird. Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren sollen mit der neuen Veranstaltungsreihe angesprochen werden, vor allem jene, die zwar in Vereinen trainieren, bislang aber nicht bei Wettkämpfen am Start sind.

 
  → weiterlesen  
 

Erstmals ohne Anspannung das Springen genießen

 
Dr. Peter Kruijer
 

Seit 1974 ist Dr. Peter Kruijer aus Oberstdorf beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee dabei und doch feiert der 54-jährige bei der 61. Tournee seine Premiere. Erstmals begrüßt er in seiner neuen Funktion als Vorsitzender des Skiclubs Oberstdorf und Präsident des Organisationskomitees die Skisprungfans aus aller Welt ganz offiziell in der Erdinger Arena.

Herr Dr. Kruijer, bis zuletzt waren Sie als Leitender Rennarzt aktiv beim Auftaktspringen der…

 
  → weiterlesen  
 

Strahlender Dritter

 
Die Sieger der 61. Vierschanzentournee
 

Mit einem breiten Grinsen saß Severin Freund vor den Mikrofonen und erzählte. Davon, wie es ist, in einen Kessel hinabzublicken, in dem fast 25.000 Menschen schreien und mit ihren Deutschland-Fähnchen winken. Ein „geiles Gefühl“ sei das, sagte Freund. Etwas geschliffener drückte sich Bundestrainer Werner Schuster aus und sprach von „positiver Stimmung“, die sich auf seine Mannschaft übertragen habe. Auch Schuster trug ein Dauergrinsen durch Oberstdorf.…

 
  → weiterlesen  
 

Geballte Faust hier, tiefer Frust da

 
Karle Geiger
 

Eigentlich ist es ihm lieber, wenn man Karle zu ihm sagt. Das klingt für einen smarten Typen wie ihn, noch dazu mit 19 Jahren, nicht so hart wie Karl. Karl Geiger. Doch am Samstag nach seinem ersten Weltcup-Einsatz auf seiner Hausschanze am Schattenberg war der 19-jährige Oberstdorfer alles andere als smart. Er war stinkig, sauer, enttäuscht. „Ich bin total angefressen“, war der erste von zwei Sätzen. Auf Nachfrage, ob er denn schon etwas zu seinem…

 
  → weiterlesen  
 

Weite Sprünge im hohen Schnee

 
Maximilian Jäger
 

Der Winterauftakt zur 27. Möbel Löffler Mini-Schanzen-Tournee 2012/13 in Isny/Großholzleute fiel fast dem heftigen Wintereinbruch zum Opfer, da die Hasenbergschanzen in stundenlangen Sonderschichten erst von den vielen Schneemassen befreit werden mussten. Hier leistete das Helferteam um WSV-Cheftrainer Franz Kurz ganze Arbeit und so konnten die jungen Allgäuer Sprungtalente im Alter von 6 bis 13 Jahren auf den hervorragend präparierten Schanzen auf…

 
  → weiterlesen  
 

Ein Quartett für Schladming

 
Christina Geiger
 

Und dann ist da ja noch Weihnachten. Irgendwo dazwischen. Vorher noch ein paar Europa-Cup-Rennen in Crans Montana (Schweiz), danach Training in Hinterreit (Österreich). Gina Stechert bleibt wenig Zeit für geruhsames Beisammensein mit der Familie. Die Abfahrtsspezialistin aus Fischen im Allgäu kommt am Abend des 23. Dezembers zu Hause an und bricht am 26. Dezember wieder auf. Dazwischen aber „lege ich die Beine hoch und lass mich von meinen Eltern…

 
  → weiterlesen  
 

31. Zöttler Pokallanglauf mit Wertung zur Allgäuer Meisterschaft, Aquaria-Cup und Salomon-Minitournee

 
Staffelläufer All. Meisterschaft Rettenberg
 

Der diesjährige Zöttler-Pokal, der gleichzeitig auch als Allgäuer Meisterschaft ausgetragen wurde, musste auf Grund der Schneelage wieder am Königsträßchen ausgetragen werden. Bei wenig Schnee, aber hervorragend präparierten Loipen an beiden Wettkampftagen, konnten die Rennen dort vom Skiclub Rettenberg unter regulären Bedingungen durchgeführt werden.

Bei herrlichem Wetter fand der erste Wettbewerb im Massenstart in der klassischen Technik statt. Von den neunzehn Startern des…

 
  → weiterlesen  
 

1. Kids-Ski-Opening am Nebelhorn

 
Ski-Kids-Opening
 

Das schlechte Wetter hatte aber trotzdem viele Nachwuchsskisportler nicht davon abhalten können, sich auf dem vielseitigen Teststrecken, die die Vereinstrainer aus den Abteilungen Langlauf, Skisprung und Alpin ansprechend und farbenfroh präpariert hatten, umzuschauen.

Die kleinen Skispringer nutzten begeistert die Schanze, während nebenan die alpinen Kids auf der Wellenbahn viel Gefühl für Geländeübergänge entwickelten. Langlauf, Slopestyle und…

 
  → weiterlesen  
 
  Skisport- und Veranstaltungs GmbH
Am Faltenbach 27
87561 Oberstdorf
Telefon  0 83 22 / 809 03 00
Telefax  0 83 22 / 809 03 01
Website → www.erdinger-arena.de
→ Erdinger Arena auf Facebook
→ Newsletter abmelden