Stadion Auftaktspringen Vierschanzentournee

Zweites Lena Weiss Cup Wochenende

Erfolgreiches Wochenende für Laura Alt bei den Lena Weiss Cup Rennen 3 und 4

Der SC Sonthofen war Veranstalter des Slalom am Samstag der am Weiherkopflift in Bolsterlang bei schönstem Winterwetter durchgeführt wurde.

Bei besten Bedingungen konnte Laura Alt vom SCO mit Rang 2 in der Klasse U16 ihr bestes Saisonergebnis einfahren. Ebenfalls in die Punkteränge fahren konnten sich im stark besetzten Starterfeld Pia Bantel und Stefanie Haid mit den Plätzen 9 und 12. Bei den Damen U14 erreichten Vanessa Kamarys Platz 6, Marie Theres Althaus Platz 11 und Judith Geiger Rang 15.

Bei den Buben der Klasse U14 schied Felix Urlaub auf Rang 4 im Ersten Durchlang liegend im zweiten Durchgang leider aus. Tobias Köcheler und Luca Müller, beide mit Sturz im 1. Durchgang, konnten sich in Durchgang 2 beide noch um fünf Plätze verbessern, schafften es jedoch nicht mehr in die Punkteränge.

Der Riesenslalom am Sonntag wurde vom Förderverein Westallgäu in Thalkirchdorf veranstaltet. Laura Alt bewältigte die bestens präparierte Piste am Schnellsten und gewann die Klasse U16 weiblich. Auf dem guten 10. Rang landete Sina Braxmair, Stefanie Haid wurde 13. und Pia Bantel 15.

Die übrigen SCO Starter konnten sich an diesem Tag nicht in die Punkteränge fahren