Stadion Auftaktspringen Vierschanzentournee

Zwei DSV Kids Cross-Rennen auf dem Fellhorn

Die ersten beiden Kids Cross-Rennen des Deutschen Skiverbandes (DSV), fanden am vergangenen Wochenende, im Rahmen des Deutschen Schülercups in der Klasse U12, (Allgäu und Werdenfels), am Fellhorn statt.

Ausrichter von beiden Rennen war der Skiclub Oberstdorf. Die neue Rennserie des DSV für Mädchen und Buben, der Jahrgänge 2001 und 2002, besteht aus unterschiedlichen Anforderungen, wie Slalom, Riesenslalom, Super-G und Cross-Elementen mit verschiedenen Wellenformen und Sprüngen. Dies alles in einem Rennkurs kombiniert, mit dem Ziel, die Mädchen und Buben frühzeitig an variable und reaktionsschnelle Situationen im Rennlauf, heranzuführen.

Das alpine Organisationsteam vom Skiclub Oberstdorf, unter der neuen Führung von Cornel Becherer und Caro Fischer, hatte einen in allen Teilen bestens aufbereiteten Rennkurs vorbereitet. Die anspruchsvolle Rennstrecke am Fellhorn war, mit 175 Höhenmetern und unterschiedlichen Elementen, von den SCO Trainern Christian Müller und Stefan Kobler und der Unterstützung von „Das Höchste“, für alle Teilnehmer sehr fair gestaltet und ausgeflaggt worden . Vor allem die Umstellung von kurzen auf mittlere Schwünge, sowie der Umgang mit unterschiedlichen Bodenformen und einem richtigen Zielsprung, waren eine besondere Herausforderung und forderten Mut und Können von den jungen Rennläufern.

Der Samstag und zugleich erste Renntag war von wechselnden Wetterverhältnissen, mit leichtem Schneefall, kurzfristigem Nebel und Sonnenschein geprägt. Am Sonntag dagegen bestes Winterwetter mit Sonnenschein und Pulverschnee. Die Kinder gingen mit großem Engagement zur Sache und fanden Strecke, sowie die neuen, kombinierten Rennelemente in einem Kurs „echt cool“.

Am Samstag gewann, nach Deutschem Schülercup-Reglement, bei den Mädchen Carolin Harzheim (SC Oberstdorf), gefolgt von Emila Etschmann (SC Halblech) und Alisa Helchenberg (SC Mittelberg-Oy) und bei den Buben Kilian Steiner (SC Oberstdorf), vor Luis Häberle (SC Oberstaufen) und Pius Rapp (SC Oberstdorf).

Das Ergebnis am Sonntag, bei den Mädchen siegte wieder Carolin Harzheim (SC Oberstdorf), vor Carolin Rössle (TSV Leuterschach) und Emilia Etschmann (SC Halblech). Bei den Buben gewann abermals das Rennen Kilian Steiner (SC Oberstdorf) vor Luis Richter (SC Partenkirchen) und Leopold Lechner (TSV Ottobeuren).
Das Fazit von den beiden Renntagen am Fellhorn ist ein gelungener Start einer neuen Rennserie des Deutschen Skiverbands, mit begeisterten Kindern, Trainern und Eltern, sowie sportlich hohem Wert.

Ergebnisliste Samstag
Ergebnisliste Sonntag

U12 Cup Fellhorn
U12 Cup Fellhorn