Stadion Auftaktspringen Vierschanzentournee

Superfinale für Kilian Steiner

Slalomsieg beim DSC und 2. Rang im Riesenslalom

In Österreich fand das Finale im Deutschen Schüler Cup der Altersklassen U 14 statt. Ausrichter war der SC Starnberg, der am Tiroler „Hausberg“, dem Gschwandtkopf in Seefeld, die gesamte Elite der deutschen Alpinskifahrer U 14 zu Gast hatte. Eine echte Herausforderung, für alle Teilnehmer an den Wettbewerben im Riesenslalom und Slalom angesichts der warmen Frühlingstemperaturen gleichwertige Bedingungen zu schaffen. Auch der Skiclub Oberstdorf war mit fünf Athleten beim Finale dabei. Kilian Steiner verbuchte das Wochenende in Seefeld als absoluten Erfolg. Im Slalom wurde der Oberstdorfer Sieger und im Riesenslalom erreichte er einen hervorragenden 2. Rang. Mit dieser Leistung setzte sich Kilian Steiner auch an den 2. Platz in der Gesamtwertung im DSC und qualifizierte sich für die Deutsche Schülermeisterschaften, die am letzten Märzwochenende am Sudelfeld ausgetragen werden. Die übrigen SCO Athleten Pius Rapp, Yannick Jaritz, Lucia Waibel und Carolin Harzheim erreichten in beiden Wettbewerben diesmal leider keine Top-Ten-Ergebnisse.

Kilian Steiner
Kilian Steiner