Stadion Auftaktspringen Vierschanzentournee

Stockerlplatz für Franziska Kasapis

Bei zwei DSC-KID-Cross-Rennen mehrere Top-Ten-Ergebnisse

In Balderschwang fanden am Wochenende 22.-23. Februar der 1. und 2. alpine DSC- KIDS-Cross der Klasse U 12 statt. Geboten war auf der alten Standardstrecke zwei von der RG Burig Mindelheim ausgerichtete Vielseitigkeitslauf mit Crosselementen. Unter den über 70 Teilnehmern waren auch sieben Nachwuchsrennläufer des Skiclubs Oberstdorf dabei. Es gab bei diesen zwei Rennen zwar nur einen Stockerlplatz., aber unter den Top-Ten konnten sich die Oberstdorfer gut behaupten. Im Jahrgang 2003 bei den Mädchen schied Amelie Tröster leider aus, Judith Schraudolf wurde zweimal Siebte. In der gleichen Altersklasse bei den Buben erreichte Kilian Schubert einen 4. und einen 6 Platz. Bei den ein Jahr älteren Mädchen holte sich Franziska Kasapis einen 4. und einen 3. Platz, Lucia Waibel kam auf Rang 7 und 5 und Sophie Alt auf den 8. bzw. 11. Rang. Leonardo Onesti schied am ersten Renntag leider aus, und kam am zweiten Tag auf Platz 20.

Alle Ergebnisse unter www.raceengine.de

Foto Kasapis
Foto Kasapis