Stadion Auftaktspringen Vierschanzentournee

Sportlerehrung beim Sommerfest

Über 30 Athleten aus allen Abteilungen erhielten Auszeichnungen für ihre guten Leistungen im vergangenen Winter.

Im Rahmen des Sommerfestes der Skiclub Oberstdorf wurden auch zahlreiche Sportler geehrt. Über 30 Athleten aus allen Abteilungen vom Skispringen bis zum Slopestyle erhielten Auszeichnungen für ihre guten Leistungen im vergangenen Winter. Egal ob für den Weltmeister in der Nordischen Kombination oder die Sieger bei regionalem Langlauf- und Alpinskirennen, egal ob 25 oder 15 Jahre alt, der Dank des SCO-Präsidenten Dr. Peter Kruijer galt alle in gleichem Maße. „Ihr alle habt dazu beigetragen, den Namen von Oberstdorf über die Region hinaus bekannt zu machen“. Ein besonderes Dankeschön gab es für Janis Morweiser, Daniel Althaus und Gina Stechert, die in diesem Jahr ihre sportliche Karriere beendet hatten. Für Ihre sportlichen Erfolge bekamen Janis Moorweiser und Gina Stechert zusätzlich den SCO-Award überreicht, eine Auszeichnung , die im letzten Jahr erstmalig Katrin Zeller entgegennehmen durfte.

Unser Bild zeigt von links: Lukas Joas, Christina Geiger, Lucia Anger, Verena Veit, Gina Stechert, Kilian Steiner, Germana Thannheimer, Sebastian Holzmann, Johanna Holzmann, Janis Morweiser, Daniel Althaus, Maximilian Jäger, Julian Schmid, Katharina Althaus, Wendelin Thannheimer, Gianina Ernst, Johannes Rydzek, Laura Gimmler, Sofie Krehl, Coletta Rydzek, Mina Thannheimer und Theresa Berktold.

Sportlerehrung Skiclub Oberstdorf
Sportlerehrung Skiclub Oberstdorf