Stadion Auftaktspringen Vierschanzentournee

Skisprung-Senioren „Huigarte“ beim SCO

Erstmals hat der SCO-Vorstand die Skisprung-Senioren des Vereins zusammengeholt.

Bei einer gemütlich Brotzeit in der Erdinger Sportalp berichteten die ehemaligen Skispringer wie Max Bolkart oder Heini Ihle oder lokale Größen wie Bertl Hartmann oder Georg Buhl aus den alten Zeiten. Hintergrund dieses erstmalig, aber sicher nicht letztmalig veranstalteten Treffens, war heute teilweise fehlendes Wissen über die alten Schanzen in Oberstdorf. So ist manchem heute nicht mehr bewusst, wie viel mehr Schanzen es in Oberstdorf gab. Ob am Oybele die Kühbergschanze, oder der „Luftbock“ an der Halde. Über diese Schanzen und amüsante Geschichten darum berichteten die Senioren und manche Erinnerung wurde geweckt. Die Videoaufzeichnung von dem „Huigarte“ dürfte ein Zeitzeugnis der Oberstdorfer Skisprunggeschichte werden. Bilder, die die Senioren mitgebracht hatten, unterstrichen dies. Zum Schluss war man sich einig, dieses Treffen zu wiederholen und die Geschichten dann einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Stammtisch Skisprung-Senioren
Stammtisch Skisprung-Senioren
Bau der Schattenberg Schanze
Bau der Schattenberg Schanze
Der alte Schanzentisch der Schattenbergschanze
Der alte Schanzentisch der Schattenbergschanze