Stadion Auftaktspringen Vierschanzentournee

SCO bei Deutschen Meisterschaften im Skilanglauf erfolgreich

Bei den Dt. Meisterschaften in Finsterau holen Lucia Anger, Samson Schairer und Coletta Rydzek den Meistertitel in ihren Klassen.

Mit Favoritensiegen begannen in Finsterau die zweitägigen deutschen Meisterschaften im Skilanglauf. Bei hochwinterlichen Bedingungen dominierte über 30 Kilometer in der klassischen Technik Axel Teichmann (Bad Lobenstein) in 1:24:59,2 Stunden.
Schnellste der Frauen über 15 Kilometer klassisch wurde in 49:16,9 Minuten erwartungsgemäß Lucia Anger (Oberstdorf) vor Anneka Döhler (Oberwiesenthal) und Eva Wolf (Agenbach).

Am zweiten Tag standen die Teamsprints im freien Stil auf dem Programm. Sowohl bei den Damen, als auch bei den Herren siegte das bayerische Team. Die Herren absolvierten pro Läufer fünf Mal eine 800 Meter Runde. Am Ende konnte sich das Duo Samson Schairer (SC Oberstdorf) und Sebastian Eisenlauer vom Team Bayern 2 gegen Thomas Bing und Axel Teichmann (Thüringen) durchsetzen.

Lucia Anger erneut vorn

Nachdem sie bereits deutsche Meisterin über 15 Kilometer Klassik werden konnte, sicherte sich Lucia Anger zusammen mit Teamkollegin Sarah Schaber (Sportinternat Oberstdorf) überlegen den Titel im Teamsprint der Damen. Diese mussten je vier Mal die 800 Meter Runde absolvieren. Im Ziel hatten sie 33 Sekunden Vorsprung vor Sachsen 1 mit Anneka Döhla und Anne Winkler. Platz drei ging an Sachsen 2 mit Jessica Gnüchtel und Theresa Lützendorf. In der Altersklasse U16 setzten sich Nadia Langer und Coletta Rydzek (SC Oberstdorf) durch.

Die weiteren Ergenisse der Oberstdorfer Starter:

Massenstart
U 16 weiblich 10km: 2. Coletta Rydzek
U 18 weiblich 15km: 4. Sofie Krehl, 9. Heckmair Hannah
U 20 weiblich 15km: 12. Serena Schairer
U 16 männlich 15km: 14. Hannes Math
U 18 männlich 20km: 24. Spötzel Thomas, 25. Math Mathias
Herren 20km: 9. Samson Schaierer

Team-Sprint

U 16 männlich: 5. BSV III mit Hannes Math
U 18 männlich: 11. BSV IV mit Thomas Spötzel, 12. BSV V mit Mathias Math
U 18 weiblich: 2. BSV I Heckmair Hannah und Sofie Krehl
U 20 weiblich: 7. BSV III mit Serena Schaierer

Samson Schairer, DP Oberwiesenthal 2011
Samson Schairer, DP Oberwiesenthal 2011
Deutsche Meisterschaft Finsterau 2013
Deutsche Meisterschaft Finsterau 2013
Deutsche Meisterschaft Finsterau 2013
Deutsche Meisterschaft Finsterau 2013