Stadion Auftaktspringen Vierschanzentournee

SC Oberstdorf stark bei Junioren-WM vertreten

Katharina Althaus belegt im ersten Springen Rang fünf

Der SC Oberstdorf ist mit insgesamt sieben Sportlern bei der Junioren-WM in Val di Fiemme vertreten. Lucia Anger, Sofie Krehl und Laura Gimmler vertreten die Langläufer, Katharina Althaus, Gianina Ernst, Veronika Zobel und Michael Hermann die Skispringer.
Nach den tollen Ergebnissen im Weltcup von Lucia Anger, Katharina Althaus und Gianina Ernst darf man vor allem auf ihre Auftritte gespannt sein. Aber auch die anderen Athleten haben gute Chancen trotz der großen internationalen Konkurrenz ganz vorne zu landen.

Im ersten Bewerb der Skispringerinnen belegte Katharina Althaus den fünften Rang. Nach dem ersten Durchgang noch ganz knapp auf Rang vier, fiel sie im zweiten Durchgang noch etwas zurück. Auch die zweite Oberstdorferin Gianina Ernst konnte mit Rang neun unter 42 Teilnehmerinnen einen TOP10 Rang erreichen. Der Sieg ging an die Japanerin Sara Takanashi, die bereits zum dritten Mal in Folge Juniorenweltmeisterin wurde und auch eine große Favoritin für Olympia ist.

Bild: www.kombiundspezinachwuchs.de

Junioren-WM Team Deutschland
Junioren-WM Team Deutschland