Stadion Auftaktspringen Vierschanzentournee

Reischmann-Cup mit ganz starken SCO-Mädchen

Elina Lipp,Sophie Alt und Lucia Waibel gemeinsam auf dem Stockerl

Ein Slalom war das dritte Rennen in der Reischmann-Serie, den der Skiclub Altstädten am 08.02.2014 nach einer Verschiebung am Ochsenhöfle-Lift am Söllereck ausgetragen hatte. Piste griffig, Wetter sonnig und Stimmung gut, so lässt sich ganz einfach die Wochenendstimmung bei den Alpinen beschreiben. Mit 20 Nachwuchs-Skifahrern war der SCO auf seiner „Hausstrecke“ dabei. Einen ersten Rang holte sich bei den Rennen im Jahrgang 2002 Elina Lipp mit klarer Tagesbestzeit. Diese Klasse war überhaupt ganz stark, denn hinter Elina erreichten Sophie Alt, Lucia Waibel und Franziska Kasapis die nachfolgenden Plätze 2 bis 4.

Ergebnisse:
JG 2004 Mädels: 4. Milena Schubert , 8. Nicola Thannheimer 9. Lucia Heinze
JG 2004 Buben: 13. Thade Huber
JG 2003 Mädels: 3. Amelie Tröster, 4. Judith Schraudolf, 15. Lena Speiser
JG 2003 Buben: 7. Kilian Schubert, 13. Timo Kutschenreuter, 15. Luca Wieland
JG 2002 Mädels: 1. Elina Lipp, 2. Sophie Alt, 3. Lucia Waibel; 4. Franziska Kasapis
JG 2002 Buben: 7. Leonardo Onesti

Ergebnislisten unter www.raceengine.de

Lucia Waibel, Elina Lipp und Sophie-Marie Alt
Lucia Waibel, Elina Lipp und Sophie-Marie Alt
Tagesschnellste Elina Lipp
Tagesschnellste Elina Lipp