Stadion Auftaktspringen Vierschanzentournee

Oberstdorfer mit vielen Podestplätzen

Bei der Salomon-Mini-Tournee zehnmal im Einzel-Wettkampf und elfmal in der Pokalwertung auf dem Stockerl

Mit einem Freistil-Wettbewerb im Langlaufstadion im Oberstdorfer Ried ist die Salomon-Mini-Tournee des Allgäuer Skiverbandes in diesem Winter zu Ende gegangen. Der Skiclub Oberstdorf hatte für das Finalrennen beste Vorbereitungen geschaffen. Die 150 Teilnehmer konnten sich über tolle Bedingungen, beste Sportstätten und eine perfekte Streckenführung von Streckenchef Thade Thannheimer freuen. Zu bewältigen war ein anspruchsvoller Kurs mit den Streckenabschnitten Burgstall und Eglihügel. Sogar Technikelemente mit Toren, waren in die Abfahrt integriert. Nach dem letzten Einzelrennen fand im Langlaufstadion Ried auch die Gesamtsiegerehrung mit vielen wertvollen Sachpreisen für alle teilnehmenden Kinder statt. In der Gesamtwertung aller sechs Rennen gab es einige souveräne Sieger und Siegerinnen, die sich nach einem Streichergebnis die Höchstpunktzahl von 125 geholt hatten. Dazu zählten in der U 8-Klasse Louis Gert (SC Sonthofen) und Amanda Paluka (SC Fischen) ebenso wie Erik Hafenmair (TSV Buchenberg) und Fanny Thannheimer (SC Oberstdorf) in der Klasse U 9. Weitere 125 Punkte kassierte Robin Fischer (TSV Buchenberg) in der U 10 und Lukas Kotz (SV Hinterstein) in der U 12.

Ergebnis der SCO-Starter/ Gesamtwertung:

U 8 weiblich: 9. Biberger Olivia, 10. Rees Johanna
U 9 männlich: 2. Schraudolph Felix, 3. Bietsch Pirmin, 4. Math Josef, 11. Dresler Florian
U 9 weiblich: 1. Thannheimer Fanny, 2. Veith Katja, 12. Berktold Lina, 13. Heinze Lucia
U 10 männlich: Bauer Mathias, 7. Birker Sebastian, 14. Diefenbach Claudio, 19. Ellmann Max
U 10 weiblich: 1. Rapp Judith, 9. Ess Sophia
U 11 männlich: 3. Tenzer Ben, 14. Pecher Felix
U 11 weiblich: 1. Veith Verena, 2. Thannheimer Germana, 4. Ländle Carla, 5. Mack Verena
U 12 weiblich: 12. Fink Kosima
U 13 männlich: 1. Bauer Marius
U13 weiblich: 2. Thannheimer Nelli, 5. Vogler Sina, 7. Berktold Theresa, 8. Schraudolf Verena, 9. Mack Theresa

Ergebnis der SCO-Starter/ Finalrennen in Oberstdorf:

U 8 weiblich 1,5 km: 5. Biberger Olivia, 7. Rees Johanna
U 9 männlich 1,5 km: 2. Schraudolph Felix, 3. Dresler Florian, 4. Math Josef, 5. Bietsch Pirmin
U 9 weiblich 1,5 km: 1. Thannheimer Fanny, 3. Veith Katja, 7. Berktold Lina, 8. Heinze Lucia
U 10 männlich 2,0 km: 3. Birker Sebastian, 6. Bauer Mathias, 16. Diefenbach Claudio
U 10 weiblich 2,0 km: 1. Rapp Judith, 11. Ess Sophia
U 11 männlich 2,0 km: 7. Tenzer Ben, 12. Pecher Felix, 17. Bäuerle Moritz
U 11 weiblich 2,0 km: 1. Thannheimer Germana, 2. Veith Verena, 2. Thannheimer Germana, 5. Mack Verena, 6. Ländle Carla
U 12 weiblich 3,0 km: 9. Fink Kosima
U 13 männlich 3,0 km: 1. Bauer Marius
U 13 weiblich 3,0 km: 3. Thannheimer Nelli, 5. Berktold Theresa, 7. Vogler Sina 8. Schraudolf Verena, 8. Mack Theresa

Marius Bauer siegt in der Klasse U 13
Marius Bauer siegt in der Klasse U 13