Stadion Auftaktspringen Vierschanzentournee

Oberstdorf setzt auf Christina Geiger

Partnerschaft wird auch im kommenden Winter fortgesetzt

Tourismus Oberstdorf unterstützt die Skirennläuferin Christina Geiger weiterhin als Kopfsponsor in der Weltcup-Saison 2013/14. Als gebürtige Oberstdorferin eignet sich die sympathische Sportlerin optimal als authentische Werbeträgerin für den südlichsten Ort Deutschlands. „Wir freuen uns sehr, dass wir die Partnerschaft mit Christina Geiger um ein weiteres Jahr verlängern. Oberstdorf hat mit ihr eine sympathische und erfolgreiche Repräsentantin für den Olympiawinter“, so Heidi Thaumiller, Tourismusdirektorin von Oberstdorf. Oberstdorf möchte durch die Unterstützung der Juniorenweltmeisterin im Slalom von 2010 auch die alpine Ausrichtung im Winter sowie Schneesicherheit der Skigebiete unterstreichen. Die 23-jährige Skirennläuferin trägt in der Ski-Weltcupsaison 2013/2014 das Oberstdorf-Logo werbewirksam auf ihrem Helm und ist fit für die kommende Saison: „Ich freue mich riesig, mit Oberstdorf als Partner an meiner Seite in den Olympiawinter zu starten,“ meint Christina Geiger. „Für uns ist es eine große Freude, mit Christina Geiger eine so sympathische und talentierte Sportlerin unterstützen zu dürfen – umso mehr, da sie ihre ersten Versuche auf Skiern in Oberstdorf unternahm und seit Beginn an für den SC Oberstdorf startet. Mit dieser Partnerschaft möchten wir unseren Beitrag zur Unterstützung des Ski-Alpin-Sports beitragen und ich freue mich schon auf zahlreiche Weltcup-Einsätze mit Christina Geiger und dem Oberstdorf-Helm,“ so Heidi Thaumiller.

Text: Kreisbote, 16.11.2013

Christina Geiger
Christina Geiger