Stadion Auftaktspringen Vierschanzentournee

Medaillen und Meistertitel in allen Abteilungen

Skiclub Oberstdorf ist stolz auf starke Sportler und ehrt verdiente Mitglieder Oberstdorf.

Der traditionelle Kratzerlauf, eine neu ausgerichtete Clubmeisterschaft und der Jugendcup der Internationalen Skizentren, der turnusgemäß nach fünf Jahren wieder in Oberstdorf stattfand, gehörten zu den Highlights des Skiclub Oberstdorf. Über die Erfolge der Athleten im abgelaufenen Jahr berichtete der sportliche Leiter Roland Frey auf der Jahreshauptversammlung des Skiclub Oberstdorf. Mit starken Sportler in allen Abteilungen, über 80 davon in den verschiedensten Kadern auf dem Weg zum großen Erfolg, präsentiere sich der SCO, mit vielen Titeln und Siegen auf regionaler Ebene, bayern- und deutschlandweit mit Olympiateilnehmern und durch Edelmetall gekrönte Sportler wie Nicole Fessel und Johannes Rydzek.

Ein großer Verein, der selbst beste Trainingsmöglichkeiten und eine Top-Nachwuchsförderung biete, und sein Angebot gemeinsam mit der SVG auch anderen zugänglich mache, lobte auch der Bundestrainer der Frauen, Andreas Bauer. So habe sich die Olympiasiegerin Carina Vogt auf den Oberstdorfer Schanzen den letzten Schliff für Sotchi holen könne, bedankte sich der Coach. Dass er auf Jahresversammlung zum Ehrenmitglied ernannt werden würde, hatte er nicht gewusst, als er dem SCO und der SVG zwei von den erfolgreichen Damen unterschriebene Bilder als Dankeschön überreichte. Der ehemalige Skispringer Georg Späth kam mit der Goldenen Ehrennadel ebenso zu einer hohen Auszeichnung wie der ehemalige Landrat Gebhard Kaiser, der aber leider persönlich nicht anwesend sein konnte. Silber gab es für Thomas Köcheler, Bernd Stark, Dieter Rapp, Kurt Reich und Ralf Steiner.

Bei den Neuwahlen blieb alles beim Alten: Vorsitzender bleibt Dr. Peter Kruijer, Kassier ist Andreas Gehring, Sportwart Sprunglauf Michael Rydzek, Sportwart alpin Cornel Becherer, Referent Sprunglauf für ein Jahr Harry Müller, Referent Langlauf Werner Kolb, Referent Langlauf Veranstaltungen Rolf Schairer und Kassenprüfer ist weiterhin Adalbert Schall.

Ehrungen für 25 Jahre Mitgliedschaft: Desiree, Manfred und, Ulrike Baldauf, David und Thaddäus Berktold, Hubert Bietsch, Anton Buhl, Stefanie Dentler, Peter Fink, Christl Hieble, Karl-Hermann, Marianna Hüttig, und Volker Hüttig, Fidel Joas, Angelika und Martin Schmalholz, Katharina, Monika und Waltraud Sieber
40 Jahre: Margret und Steffi Donderer, Herbert Endres, Andreas Gehring, Georg und Willi Geiger, Eduard Geyer, Dino Haak, Barbara Jacoby, Sabine Jäger, Matthias Kappeler, Hans Kirschner, Andreas Landerer, Susanne Math, Otto Schall, Helga und Helmut Scharrer, Herbert Schmid, Dirk Stoess, Herbert Zorn.
50 Jahre: Franz Bisle, Sylvest Meyer, Joachim Schraudolf, Sepp Schwendinger, Franz Tauscher, Rudi Tusch.
60 Jahre: Helmut Fischer, Rolf Egon Mayr, Alois Speiser, Franz und Rudolf Vogler, Walter Zint.
65 Jahre: Max Bolkart, Frieda Kerle-Funk, Meinhard Kling
75 Jahre: Michael Brutscher
80 Jahre: Thea Joas, Frieda Nieberle

Text: Elke Wiartalla

Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung