Stadion Auftaktspringen Vierschanzentournee

Holzmann in den Top 15 im Riesenslalom

Oberstdorfer Sebastian Holzmann überzeugt mit Platz 7 im Riesenslalom. Im abschließenden Slalombewerb wird er, an dritter Stelle nach dem ersten Durchgang liegend, wegen eines Torfehlers disqualifiziert.

Drei Tage vor dem Ende der Junioren-Weltmeisterschaft im slowakischen Jasna feierte Sebastian Holzmann (SC Oberstdorf) nach der Bronze-Medaille im Teambewerb mit Rang sieben im Riesenslalom ein weiteres Top-Resultat bei der Alpinen Junioren-WM. Gold gewann der norwegische Weltcupstarter Henrik Kristoffersen.

In seiner Spezialdisziplin, dem abschließenden Slalom, ging Sebastian Holzmann leider leer aus. Mit der drittbesten Laufzeit im 1. Durchgang wurde er wegen eines Torfehlers disqualifiziert. Es gewann wiederum Henrik Kristoffersen aus Norwegen.

Sebastian Holzmann
Sebastian Holzmann