Stadion Auftaktspringen Vierschanzentournee

Heiße Sprünge bei großer Hitze

28. Möbel Löffler Mini-Schanzen-Tournee beim WSV Isny

Viel „Afrika“ an den Hasenbergschanzen des WSV Isny: bei tropischen Temperaturen von über 30 Grad im Schatten fand das Auftaktspringen zur 28. Möbel Löffler Mini-Schanzen-Tournee 2013/14 in Isny-Großholzleute statt, was den jungen Adlern im Alter von 6 bis 13 Jahren in ihren dicken Sprunganzügen einiges an Schweiß kostete. Wegen der großen Hitze beschloss die Rennleitung, statt drei Wertungsdurchgängen nur zwei durchzuführen, der geplante Crosslauf zur Nordischen Kombination wurde komplett abgesagt. Mit vier Siegern startete der SC Partenkirchen als erfolgreichster Verein in die Tournee vor den Springern des SC Oberstdorf, die mit drei Goldmedaillen und zusätzlich vier Podestplätzen überzeugten.

Auf den K15- und K30-Schanzen gingen 40 Buben und Mädchen vom Gastgeber WSV Isny, dem SC Oberstdorf, dem SC Partenkirchen sowie vom Nachbarsverein des TSV Buchenberg an den Start; der Nachwuchs des SV Casino Kleinwalsertal war zum Auftakt nicht vertreten.

Der Sprungwettkampf begann auf der kleinen K15-Schanze, an der das fleißige WSV-Team am Vortag noch schnell eine zweite Bande als Schutz für die Springer angebracht hatte. Mit einem Alter von nur sechs Jahren ging Lars Horvath vom SC Partenkirchen als jüngster Teilnehmer in die Anlaufspur und hüpfte schon mutig 10 Meter den Abhang hinunter. Den weitesten Satz zeigte Lucas Mach vom TSV Buchenberg, der bei 15,5 Metern auf den bewässerten Kunststoffmatten landete. Vom SCO war Tobias Schmid als erster in den Wettkampf gestartet. Er hat den Umstieg auf Sprungski bereits vollzogen während in seiner Altersklasse teilweise noch mit Alpinski gesprungen wird. Er zeigte einen tollen ersten Sprung auf 9,5 Meter. Tobias wurde mit dem dritten Platz auf dem Podest belohnt.

Alois Wegmann machten die heißen Temperaturen offensichtlich nichts aus, denn er zeigte überragende Sprünge mit guten Noten und siegte überlegen im Jahrgang 2005. Auch Jonas Holzauer sprang als Dritter im Jahrgang 2004 auf das Podest. Sina Raimund musste gegen zwei ältere Konkurrentinnen springen. Sina sprang für die Schanzenanlage K-15 sehr weite Sprünge mit guten Noten und durfte damit verdient als dritte mit auf das Siegerpodest. In der Schülerklasse 11 hatten Samuel Füssinger und Maarten Tauser ebenfalls den Nachteil, dass ihre Mitkonkurrenten auf der größeren Schanzenanlage K-30 gestartet sind. Beide zeigten sichere Sprünge und wurden dafür mit Platz drei und vier belohnt.

Die wenigen Zuschauer, die trotz des Badewetters an der Schanze verweilten, konnten auf der K30-Anlage vom Oberstdorfer Tobias König einen weiten „Flug“ auf 31 Metern bewundern, der damit auch die Tagesbestweite erzielte. In der Schülerklasse S 12 erreichte Thadäus Gambeck den ausgezeichneten vierten Platz und Niklas Weiser den achten Platz. Maximilian Jäger siegte im Jahrgang 2002 mit 30,5 m in beiden Durchgängen.Bei den Mädchen gewann Antonia Rehm vom SC Partenkirchen mit gesprungenen 24,5 Metern.

Nach dem Wettkampf sorgte eine Wasserrutsche sowie eine Dusche aus dem Wasserschlauch für eine verdiente Abkühlung bei den Kindern, die bei der Siegerehrung neben den Medaillen für die Podestplätze auch tolle Sachpreise erhielten.

Das zweite Sommerspringen der Nachwuchsserie des Allgäuer Skiverbandes (ASV) findet am 21. September in Garmisch-Partenkirchen statt, bei dem alle Springer zusätzlich in einem Vielfältigkeitslauf im Olympiaskistadion an den Start gehen werden.

Ergebnisse der Oberstdorfer Teilnehmer:

S8 m/w, 15.0 m Schanze - 3. SCHMID Tobias
S9 m/w, 15.0 m Schanze - 1. WEGMANN Alois
S10 m/w, 15.0 m Schanze - 3. HOLZHAUER Jonas
Mädchen S 11/12/13, 30.0 m Schanze - 3. RAIMUND Sina
S11 m, 30.0 m Schanze - 3. FÜSSINGER Samuel, 4. TAUSER Maarten
S12 m, 30.0 m Schanze - 1. JÄGER Maximilian, 4. GAMBECK Thadäus, 8. WEISER Niklas
S13 m, 30.0 m Schanze - 1. KÖNIG Tobias

Bericht und Fotos: Toni Hüttl/Sabine Jäger SCO

Möbel Löffler Mini-Schanzen-Tournee 2013
Möbel Löffler Mini-Schanzen-Tournee 2013
Alois Wegmann SC Oberstdorf
Alois Wegmann SC Oberstdorf
Tobias König SC Oberstdorf
Tobias König SC Oberstdorf
Ergebnisliste 28. Möbel Löffler Mini-Schanzen-Tournee Isny 2013
Ergebnisliste 28. Möbel Löffler Mini-Schanzen-Tournee Isny 2013
Pokal-Wertung Möbel Löffler Mini-Schanzen-Tournee nach 1 Wettkampf
Pokal-Wertung Möbel Löffler Mini-Schanzen-Tournee nach 1 Wettkampf