Stadion Auftaktspringen Vierschanzentournee

Gina Stechert trainiert wieder auf Schnee

Die Leidenszeit von Gina Stechert hat ein Ende.

Neun Monate nach ihrem Patellasehnenriss im linken Knie trainiert die Skirennläuferin Gina Stechert vom SC Oberstdorf wieder auf Schnee. „Im Moment geht es mir gut“, sagt die 26-Jährige, ermahnt sich aber zur Geduld: „Ich habe erst zwei Skitage absolviert und muss sehen, wie sich das Knie verhält.“ Ihre bisherigen Einheiten seien allerdings gut gewesen. „Es läuft nach Plan und ich werde mich langsam steigern“, sagt Stechert: „Es fühlt sich richtig gut an, wieder zu fahren. Deshalb bin ich zuversichtlich für die nächsten Monate.“

Text: AZ

Gina Stechert in rasantem Tempo
Gina Stechert in rasantem Tempo