Stadion Auftaktspringen Vierschanzentournee

Eröffnung 50. Internationaler Jugendcup im Montafon

Seit 49 Jahren gibt es den Internationalen Jugendcup der Wintersportzentren von MADESIMO (ITA), COURCHEVEL (FRA), SAAS FEE (CH), OBERSTDORF (BRD) und SCHRUNS/MONTAFON (AUT). Gegründet 1966 vom Mailänder Gian Mauro NOVA, damals „Kinderspiele oder Kinderolympiade“ genannt, wurden diese Spiele 1970 in Jugendcup umbenannt.

Seit 49 Jahren gibt es den Internationalen Jugendcup der Wintersportzentren von Madesimo (ITA), Courchevel (FRA), Saas-Fee (CH), Oberstdorf (BRD) und Schruns/Montafon (AUT). Seitdem sind viele Sportgrößen aus den oben genannten Schizentren dem Ruf des Jugendcups gefolgt. Unter anderen Pirmin Zurbriggen und Max Julen aus Saas Fee, Anita Wachter und Rainer Salzgeber aus dem Montafon, Daniele Debernard und Frank Piccard aus Courchevel, Karin Dedler, Hansjörg Tauscher und Frank Wörndl aus Oberstdorf, Daniele Zini und Fausto Radici aus Madesimo. Heute fahren von einigen Sportgrößen der vergangenen Jahre schon bereits die Kinder mit.

Der Wintersportverein Schruns ist stolz zum zehnten Mal diesen Jugendcup im Montafon ausrichten zu dürfen. Da es sich um eine Jubiläumsveranstaltung handelt ist der Aufwand um einiges größer. Der Aufenthalt der begleitenden Schlachtenbummler und Gästen soll zu einen Erlebnis der Gastfreundschaft werden. Im Montafon werden 150 Kinder im Alter von 10-16 Jahren aus den 5 Regionen/Nationen antreten. Zusammen mit Betreuern werden 300 Sportlerinnen und Sportler sowie deren Betreuer in Schruns erwartet.

Die Oberstdorfer Delegation unter der Führung von Jugendcup-Präsident Thomas Kretschmer und den Gründungsmitgliedern Oskar Fischer und Leo Schraudolf konnte bereits die offizielle Eröffnung auf der Sportanlage Wagenweg in Schruns erleben. Mit dem Entzünden des Jugendcup-Feuers und einer beindruckenden Eröffnungsfeier begann der 50. Jugendcup mit einen stimmungsvollen Auftakt.

Mit zwei Slalomdurchgänge am Hochjoch-Seebliga startete der sportliche Vergleich der Internationalen Skizentren. Die Oberstdorfer Mannschaft zeigte eine ausgelichene Leistung bei den Mädchen (159 Pkt.) und Buben (157 Pkt.) und rangiert derzeit mit 326 Pkt. auf dem 2. Platz, vor den Gastgebern aus Schruns (272 Pkt.), Saas-Fee (225 Pkt.) und der Mannschaft aus Madesimo (142 Pkt.). Unangefochten an der Spitze ist auch in diesem Jahr wieder das Team aus Courchevel mit 446 Pkt.

Eröffnung 50. Jugendcup
Eröffnung 50. Jugendcup
Jugendcup Schruns
Jugendcup Schruns
Ergebnisliste Slalom
Ergebnisliste Slalom
Ergebnisliste Riesenslalom Mannschaftswertung
Ergebnisliste Riesenslalom Mannschaftswertung