Stadion Auftaktspringen Vierschanzentournee

Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung

Langjährige und verdiente Mitglieder des Skiclubs erhalten Ehrung durch den 1. Vorsitzenden Dr. Peter Kruijer

Wenn ein so großer Verein wie der Skiclub Oberstdorf mit rund 1800 Mitgliedern seine Jahreshauptversammlung abhält, steht die Ehrung langjähriger Mitglieder stets an vorderer Stelle. Auch in diesem Jahr gab es für den Vorstand wieder eine Menge Urkunden und Blumensträuße zu verteilen an Skisportbegeisterte, die dem SCO viele Jahre die Treue halten, manche davon sogar schon über ein halbes Jahrhundert. Die Auszeichnungen für langjährige Mitgliedschaft und besondere Verdienste nahmen der 1. Vorsitzende Dr. Peter Kruijer, Kassier Andreas Gehring und zum letzten Mal im Amt als 2. Vorsitzender Josef Geiger vor. Wie vor einem Jahr bereits angekündigt, beendete der Amtsvorgänger von Kruijer seine Vorstandsarbeit nun ganz. Der Namen „Geiger“ bleibt dem Vorstand aber gleich zweimal erhalten, denn zu Willi Geiger, der als 2. Vorsitzender wieder gewählt wurde, gesellt sich künftig Georg Geiger als Nachfolger des ausscheidenden Josef Geiger.
Die Amtsnachfolge von Ralf Steiner als Veranstaltungsreferent für den Skisprung trat Sabine Jäger an. Ansonsten blieb bei den Teilneuwahlen alles beim Alten. Einstimmig beschloss zudem die Versammlung, die Mitgliedsbeiträge um 5 Euro (Erwachsene 30 Euro, Kinder 20 Euro) anzuheben. Der Familienbeitrag steigt von 50 auf 60 Euro. Wir

Ehrungen Für 25 Jahre:
Coletta Becherer, Lukas und Marlene Brutscher, Michaela Eggensberger, Peter Fischer, Beate Geiger, Siegfried Heinle, Christian Hengge, Otto-Mäx Hiesinger, Michael Huber, Bori Kössel, Gregor Linisig, Günther Messenzehl, Juliane Milz, Franz Ohmayer, Andreas Sieber, Ludwig Thannheimer, Anton und Gabriele Vogler.

Für 40 Jahre:
Axel Brutscher, Max jun. Brutscher, Stefan Brutscher, Peter Geg, Ingird Gingele. Sonja Horle, Yvonne Kessler, Thomas Kretschmer, Urban Kutschenreuther, Alfons Matthies, Claudia Moosbrugger, Hanspeter Müller, Michael Muschler, Kathrin Rees, Michael Renn, Franz Rieger, uli Rössle, Gerhard Schittler, Andreas Stolzenberg, Marianne Thannheimer.

Für 50 Jahre:
Rudolf Frick, Gertrud Kaiser, Trudi Kirschner, Helmut Müller, Ursula Sabel, Wolfgang Scheuerl.

Für 60 Jahre:
Helga Donderer, Oskar Fischer, Hannelore Fuchs-Aumann, Willi Lacher, Leo Schraudolf, Pius Speiser, Silvia Stolzenberg.

Für 65 Jahre:
Ferdinand Brutscher sen., Lotte Schedler, Alois Zobel.

Silberne Ehrennadel:
Dominik Fritz, Fidel Joas, Theo Käufler, Andi Sieber, Dr. Bernd Fischer

Goldene Ehrennadel:
Max Braxmair, Petra Genster, Stefan Huber.

Josef Geiger und sein Nachfolger Georg Geiger jun.
Josef Geiger und sein Nachfolger Georg Geiger jun.
Stefan Huber erhält goldene Ehrennadel
Stefan Huber erhält goldene Ehrennadel
Theo Käufler, Andreas Sieber und Dominik Fritz erhalten die silberne Ehrennadel
Theo Käufler, Andreas Sieber und Dominik Fritz erhalten die silberne Ehrennadel
60 Jahre Mitgliedschaft
60 Jahre Mitgliedschaft
50 Jahre Mitgliedschaft
50 Jahre Mitgliedschaft
40 Jahre Mitgliedschaft
40 Jahre Mitgliedschaft
25 Jahre Mitgliedschaft
25 Jahre Mitgliedschaft