Stadion Auftaktspringen Vierschanzentournee

Doppelpodest für Oberstdorfer

Am Spitzingsee holen sich Pius Rapp und Kilian Steiner die ersten Plätze

An den Spitzingsee auf die Firstalm führte unsere Oberstdorfer Alpinen ein Kategorie 3-Rennen der Hexal-Cup-Serie, die der Skiverband Oberland austrägt. In dem von der SG Hausham veranstalteten Slalom behaupteten sich Pius Rapp und Kilian Steiner mit den ersten beiden Plätzen in der mit 28 Läufern stark besetzten Klasse U 14 m. Pius Rapp setzte sich im ersten Durchgang mit einer Zeit von 37,11 sec an die Spitze des Feldes. Kilian Steiner lag mit 37,39 sec. knapp dahinter. Im kürzeren, zweiten Lauf hatte Kilian knapp die Nase vorn. Im Gesamtresultat reichte es Pius mit 1:13,48 mit 19 Hunderstel Vorsprung vor Kilian für den Sieg. Dritter wurde der Loklamatador Jan Grünewald von der SG Hausham Vierter wurde Dominik Zettler vom SV Hindelang. Als Fünfter folgte mit
Leopold Lechner (TSV Ottobeuren) ein weiterer Allgäuer.

Text: Elke Wiartalla

Alpinis
Alpinis