Stadion Auftaktspringen Vierschanzentournee

Deutsche Telemarker dominieren Junioren-Weltmeisterschaften

Zweimal Gold und einmal Silber am zweiten Tag in Les Houches. DSV stellt zum dritten Mal in Folge das stärkste Juniorenteam.

Der Classic-Bewerb der FIS-Juniorenweltmeisterschaft 2013 wurde bei strahlendem Sonnenschein in Les Houches (FRA) ausgetragen. Für die DSV-Athleten endete der Tag äußerst erfreulich. Wie am Vortag beim Sprintrennen gewannen Johanna Holzmann (SC Oberstdorf) und Tobias Müller (SC Fischen) die Goldmedaille. Somit verteidigten die Allgäuer ihre Titel vom Vorjahr. Knapp geschlagen musste sich der Hindelanger Jonas Schmid (SC Oberstdorf) nach einem tollen Rennne geben und wurde verdient Vizeweltmeister.

Resultate Sprint:

Damen
1. Holzmann, Johanna (GER)
2. Tan Bouquet Argeline (FRA)
3. MCKinstry Madi (USA)

Herren
1. Müller Tobias (GER)
2. Collberg, Olle (SWE)
3. Sand Nordberg Thomas (NOR)

Resultate Classic:

Damen
1. Johanna Holzmann (SC Oberstdorf)
2. Argeline Tanbouquet (FRA)
3. Ida Gresaker (NOR)

Herren
1. Tobias Müller (SC Fischen)
2. Jonas Schmid (SC Oberstdorf)
3. Nicolas Michel (SUI)

Junioren-WM Telemark in Frankreich
Junioren-WM Telemark in Frankreich