Stadion Auftaktspringen Vierschanzentournee

Allgäuer Kombinierer vorn

In glänzender Form präsentierte sich der Allgäuer Nachwuchs im Deutschlandpokal der Nordischen Kombinierer in Rastbüchl (Bayerischer Wald)

Denis Klarin (TSV Buchenberg) gewann in der J 17 (HS78-Schanze/10 km), sein Vereinskamerad David Mach lief in der Schülerklasse 15 (HS 78/3 km) als Erster ins Ziel. Den dritten Allgäuer Sieg verbuchte Fabian Diet (SC Oberstdorf), der das Rennen über 5 km (J17) für sich entschied. Das gute Abschneiden komplettierten die Oberstdorfer Max Berktold (3. Platz/Schüler 15) und Julian Schmid (2./J16).

Text: Toni Hüttl(AZ)

Nachwuchsskispringer des Skiclub Oberstdorf
Nachwuchsskispringer des Skiclub Oberstdorf