Stadion Auftaktspringen Vierschanzentournee

13 Podestplätze für die Oberstdorfer

Beim Burmi-Rennen am Kesslerlift im Kleinwalsertal

Ein munterer Haufen des Alpinen Skinachwuchses vom SCO hatte sich ins Kleinwalsertal begeben, um beim Burmi-Rennen vordere Plätze und Pokale zu holen. 42 Buben und Mädchen der Jahrgänge 200 bis 2010 schlugen sich beim Riesenslalom am Kesslerlift wacker. Der Erfolg ließ nicht auf sich warten: 13 Podestplätze fuhren die Oberstdorfer ein.

Bambini W 2010: 2. Magdalena Berktold
Bambini W 2009: 2.Dallmaier Rosalina; 7. Verena Kobler
Bambini M 2009: 2. Fritz Jonas; 5. Joas Philip; 6. Joas Simon
Bambini W 2008: 1. Lara Wies
Bambini W 2007 : 1. Schmeier Greta; Kiechle Sina; 5. Eggensberger Sohpia; 7. Berktold Resa
Bambini M 2007: 2. Tröster Merian; 7. Berktold Johannes; 9. Joas Jakob
W 2006: 6. König Sophie
Kinder U8 M: 3. Dallmeier Vinzenz: 5. Wiedemann Luis. 6. Alt Claudius; 9. Eggensberger Jakob; 11. Huber Luitpold
Kinder U8 W: 6. Hasselberger Sina; 9. Seifert Katharina; 12. Benkert Sophia
Kinder U9 M: 2. Schraudolf Simon; 7. Titscher Severin; 13. Gambeck Linus; 14. Berktold Leo
Kinder U10 W: 3. Schubert Milena; 6. Ländle Alice; 8. Kappeler Johanna
Kinder U10 M: 3. Freudig Matti; 5. Gehring Maxi; 6. Huber Thade
Kinder U 11 W: 2. Schraudolf Judih ; 5. Huber Judith; 8. Tröster Amelie
Kinder U11 M : 5. Wieland Luca; 6. Kutschenreuter Timo
Kinder U12 W: 3. Wend Michelle
Kinder U12 M: 2. Gambeck Maxi; 4. Zeller Mathias

Die vollständige Ergebnisliste finden Sie hier

Burmi
Burmi