Snowboard Cross

News

Aktuelle Berichte, Neuigkeiten, Wissenswertes und Interessantes

Hier erfahren Sie aktuell das Neueste aus der Abteilung Alpin des Skiclub Oberstdorf

Jahreshauptversammlung des Skiclub 1906 Oberstdorf 1906 e.V

Die Jahreshauptversammlung bietet allen interessierten Clubmitgliedern einen interessanten Rückblick und einen Ausblick auf die Aktivitäten des neuen Vereinsjahres.

Jahreshauptversammlung SCO

Am 19. Juli 2017 findet die turnusgemäße ordentliche Jahreshauptversammlung des Skiclub 1906 Oberstdorf e.V statt. Alle Mitglieder des Skiclub Oberstdorf 1906 e.V. sind hierzu ab 19:00 Uhr im Skimuseum (Hauptgebäude, 1. OG) der Erdinger Arena recht herzlich eingeladen! Neben den Berichten der Vorstandschaft und der Skisport- und Veranstaltungs GmbH stehen auch Ehrungen und Teilwahlen auf der… weiter lesen

Johanna Holzmann und Johannes Rydzek erneut Clubmeister

Mission Titelverteidigung erfolgreich geglückt: die alten und neuen Clubmeister des SCO, Johanna Holzmann und Johannes Rydzek

Clubmeister 2017

Die Clubmeisterschaften des Skiclub Oberstdorf sind jedes Jahr ein großartiger Abschluss der Wintersaison. Auch in diesem Jahr waren wieder in allen Altersklassen von den Kleinsten bis zu den Senioren spannende Wettkämpfe auf der Skipiste, Loipe und Schanze geboten. Um jede Sekunde und jeden Weitenmeter wurde in der Kombinationswertung aus den Disziplinen Slalom, Riesenslalom, Langlauf und Skispringen… weiter lesen

Kids Skisprung Camp am 24. Juni 2017

Skispringen lernen - für alle Mädchen und Buben ab 6 Jahre. Die SCO-Trainer zeigen Euch wie´s geht!

Kids Skisprung Camp 2017

Unter dem Motto „Fliegen lernen wie die Adler“ zeigen euch die Trainer des Skiclub Oberstdorf mit einem spannenden Programm wie´s geht. Das kostenlose Skisprung Camp findet am Samstag, 24. Juni 2017 von 09.00 - 11.30 Uhr in der Erdinger Arena statt. Nach einer allgemeinen Information und Einweisung starten die Teilnehmer gleich mit einem lustigen Aufwärmprogramm. In kleinen methodischen Schritten… weiter lesen

Mehr Nachwuchs dank WM 2021?

Funktionäre erhoffen sich durch Oberstdorf 2021 einen Boom

Weltcup Nordische Kombination in Oberstdorf

Als die Nordische Ski-Weltmeisterschaft 2005 letztmals in Oberstdorf ausgetragen wurde, war Johannes Rydzek gerade 14 Jahre alt und als Bub auf der Jagd nach Autogrammen seiner Vorbilder. Heute, zwölf Jahre später, ist der Oberstdorfer selbst der Beste der Welt, ein Star der Kombinierer-Szene und als vierfacher Weltmeister von Lahti das Idol des deutschen Ski-Nachwuchses. „Johannes Rydzek ist ein Kind… weiter lesen

Ein heißer Winter steht bevor

Skisport-Fans dürfen sich auf Skiflug-WM und fünf Weltcups im Allgäu freuen

Tour de Ski 20

Unter der Sonne Sloweniens hat der Internationale Skiverband (FIS) in Portoroz die Termine für den kommenden Winter festgelegt. Und für die Wintersportfans im Allgäu ist jede Menge geboten. Neben dem Höhepunkt, der Skiflug-WM in Oberstdorf in der zweiten Januar-Hälfte, finden vor und nach den Olympischen Winterspielen in Südkorea (9. bis 25. Februar) weitere fünf hochkarätige Weltcup-Veranstaltungen in der Region statt.… weiter lesen

76. Auflage des "Schorsch-Noichl-Gedächtnislaufs" begeistert Teilnehmer

Ein Skirennen mitten im Allgäuer Sommer- gibt es das überhaupt – Ja, gibt es . Der Skiclub Oberstdorf macht es möglich. Bereits zum 76. Mal fand jetzt der traditionelle Kratzerlauf statt.

Kratzerlauf 2017

Was nimmt man nur alles auf sich, um zu beweisen, dass Wintersport in Oberstdorf auch im Juni noch möglich ist. So hatten es die Gründungsväter 1936 in den Kopf gesetzt, und so hält es der harte Kern des Skiclub Oberstdorf seither alljährlich Anfang Juni. Sportlich ging es zu von Anfang bis zum Ende, denn der Weg führte wie immer zu Fuß hinauf zur Kemptener Hütte. Nur die Ausrüstung wurde per… weiter lesen

76. Kratzerlauf am 03. Juni 2017

Spaß für Olt und Jüng – das gehört beim hochalpinen Kratzerrennen dazu

Kratzerlauf 1960

Anfang Juni, wenn andere ihre Skier schon längst in die Ecke gepackt haben, machen sich die leidenschaftlichsten aller Skifahrer auf zur Kemptner Hütte, wo es zu dieser Jahreszeit meist noch jede Menge Schnee hat. Dort oben wird dann ein einfacher, flüssiger Riesenslalom gesteckt und die Rennfahrer gehen mit allen erdenklichen Wintersportgeräten an den Start. Firngleiter, Alpinausrüstung, Snowboard oder… weiter lesen

Breitensport-Programm des Skiclubs startet in den Sommer

Für jedes Clubmitglied das passende Angebot dabei

Breitensport Rennradtour

Schon fast traditionell startet auch in diesem Sommer wieder das Breitensportprogramm des Skiclubs mit vielen verschiedenen Angeboten. Ob zu Fuß, im Wasser oder auf zwei Reifen, den ganzen Sommer über gibt es ein tolles Angebot für alle Clubmitglieder. Schrauberkurse, um das Fahrrad in Zukunft selbst fit zu machen, eine Rennrad- oder Bergtour sowie das vor allem bei den jungen Vereinsmitgliedern sehr… weiter lesen

Intensiveres Training, kürzere Regeneration

Felix Urlaub vom SC Oberstdorf ist in den D/C-Kader des DSV aufgestiegen

Urlaub Felix DSC

„Es ist ein wirklich ein großer und entscheidender Schritt vom Schülerbereich hin zur Jugend“, berichtet Felix Urlaub vom SC Oberstdorf nach seinem Debüt als Skirennläufer im D/C-Kader des Deutschen Skiverbandes. Doppelt so viele Rennen, deutliche intensivere Trainingseinheiten und kürzere Regenerationsphasen, lautet die Bilanz des ersten Winters im Jugendbereich. „Am Ende der Saison merkt man schon,… weiter lesen

Tobias Stechert macht Schluss

Nach zehn Jahren im Weltcup und einigen Knieoperationen beendet der Rennläufer aus Fischen die Karriere – und verrät seine Pläne

Stechert Tobias 010 DL

Es geht nicht mehr. Aus. Vorbei. Tobias Stechert macht Schluss. Der 31-jährige Fischinger beendet seine Karriere als alpiner Skirennläufer in Abfahrt und Super-G. Nach zehn Jahren im Weltcup und diversen Operationen an beiden Knien. Im Gespräch mit der AZ erklärt der zweifache Familienvater, der für den SC Oberstdorf startete, die Gründe für den Rücktritt und warum ihm die Entscheidung sehr schwer gefallen ist. *Herr… weiter lesen