Snowboard Cross

News

Aktuelle Berichte, Neuigkeiten, Wissenswertes und Interessantes

Hier erfahren Sie aktuell das Neueste aus der Abteilung Alpin des Skiclub Oberstdorf

Kasapis und Schubert mit Tagesbestzeiten

Über 100 Teilnehmer beim Kiesel-Pokal

Siegerehrung in der Traube

Das Rennen um den Sport-Kiesel-Pokal erfährt beim alpinen Nachwuchs der Oberstdorfer Skivereine nach wie vor eine riesige Resonanz. Über 100 junge Skirennläufer waren diesmal bei hervorragenden Bedingungen am Höllwies am Start. Tagesbestzeiten fuhren Franziska Kasapis und Kilian Schubert (beide in der Altersklasse U 16). Gute Tradition ist die Siegerehrung am Nachmittag in der „Traube“ bei… weiter lesen

Telemarkerin Holzmann erneut auf dem Podest

Beim ersten Classic der Saison musste sich die Oberstdorferin Johanna Holzmann in Pralognan-la-Vanoise/Frankreich als Zweite knapp geschlagen geben

Telemarkerin Johanna Holzmann

Beim ersten Classic der Saison, der Königsdisziplin der Telemarker, musste sich die Oberstdorferin Johanna Holzmann in Pralognan-la-Vanoise/Frankreich als Zweite knapp geschlagen geben. Mit zwei Skatingabschnitten und einer Laufzeit von knapp unter drei Minuten forderte die Strecke von den Athleten alles ab. Bereits einen Tag zuvor hatte Holzmann ihren dritten Sieg im vierten Rennen der Saison… weiter lesen

Guter Saisonstart für Alpin-Nachwuchs des SCO

Beim ersten Reischmann-Cup in diesem Winter

Reischmann Cup

Die jüngsten Alpin-Rennfahrer im Skiclub Oberstdorf machen wieder von sich reden: Beim ersten Reischmann-Cup dieses Winters, den am Söllereck über 120 Nachwuchsathleten austrugen, holten sich die SCO-Fahrer der Jahrgänge U 10 bis U 12 ganz hervorragende Platzierungen. Mit zwei Siegen und zwei Silber-Plätzen im Slalom sind die Oberstdorfer bei diesem „Heimwettkampf“ am Ochsenhöfle hervorragend… weiter lesen

Doppelsieg für Elina Lipp

Auftakt der alpinen Rennläufer des SCO erfolgreich

Start der alpinen Rennsaison in Balderschwang

Auch die Rennsaison des Alpinen Skinachwuchs startete mit zwei DSV-Punkterennen der Kategorie 3 in die neue Wettkampfsaison. Aufgrund starker Sturmschäden konnten die Rennen nicht wie geplant in Balderschwang ausgetragen werden. Am Alpinen Trainingszentrum Allgäu am Oberjoch konnte aber kurzfristig eine Piste gefunden werden, auf der die Renndurchführung gesichert war. Schwierige… weiter lesen

Startnummer 13 bringt Christiana Geiger Glück

Bestes Saisonsergebnis für Christina Geiger mit Platz sieben in Kranjska Gora

Christina Geiger

Es war ein kurioses Wochenende im alpinen Ski-Weltcup: Während die Männer in Adelboden auch einen Erdrutsch erlebten, wurden die Frauenrennen zunächst von Maribor nach Kranjska Gora verlegt, und dann gab es einen Slalom mit ungewöhnlich großen Zeitabständen. Trotz vier Sekunden Rückstand auf Siegerin Mikaela Shiffrin (USA) strahlte Christina Geiger vor Glück: Mit Startnummer 13 schaffte die… weiter lesen

Willkommen zu den Spielen

Christina Geiger löst das Ticket für Olympia

Geiger Christina

Skirennfahrerin Christina Geiger hat beim Slalom in Lienz mit einem achten Platz die Olympia-Qualifikation perfekt gemacht und ihr bestes Saisonergebnis eingefahren. Auf die überragende Siegerin Mikaela Shiffrin aus den USA fehlten Geiger dennoch 2,21 Sekunden. Shiffrin gewann das Rennen vor Wendy Holdener aus der Schweiz (+0,89 Sekunden) und Frida Hansdotter aus Schweden (+1,22) und hat mit nun 36… weiter lesen

Aufbruchstimmung

Der SC Oberstdorf besteht seit 111 Jahren. Er brachte Olympiasieger und Weltmeister hervor. Die WM 2021 soll für neuen Schwung sorgen

LL-Nachwuchs Oberstdorf

Hinter dem Kreisverkehr, so kurz nach dem Ortsschild, die Schanzen im Blick, da muss es irgendwo versteckt sein. Das Geheimnis. Genauer gesagt: das Erfolgsgeheimnis des SC 1906 Oberstdorf. Denn: Irgendetwas läuft in dieser Marktgemeinde anders als in anderen Orten. Nur so ist es schließlich zu erklären, dass ausgerechnet Oberstdorfer Skisportler disziplinenübergreifend erfolgreicher sind als ihre Konkurrenz.… weiter lesen

Die Oberstdorferin Katharina Althaus springt der Konkurrenz davon

Besser hätte der Start in den Olympia-Winter für Skispringerin Katharina Althaus gar nicht laufen können.

Katharina Althaus

Mit ihren Weltcup-Siegen zwei und drei sowie einem weiteren zweiten Platz war die 21-Jährige aus Oberstdorf die prägende Athletin des Auftaktwochenendes im norwegischen Lillehammer. „Ich bin erst mal ein bisschen sprachlos. Es war echt cool. Mich freut es riesig, dass ich es so rübergebracht habe“, sagte Althaus nach ihrem Erfolg. Einen Tag später auf der Großschanze düpierte sie dann die… weiter lesen

Holzmann feiert Doppelsieg

22-jährige Oberstdorferin gelingt nach langer Leidenszeit ein perfekter Saisonstart

Junioren-Weltmeisterin Johanna Holzmann

Die Allgäuer Telemarker bleiben im Weltcup eine Klasse für sich. Herausragend beim Weltcup-Auftakt im österreichischen Hintertux war diesmal Johanna Holzmann. Die 22-Jährige vom Skiclub Oberstdorf feierte nach Rang zwei im Sprint am Wochenende einen beeindruckenden Doppelsieg. Beim zweiten Sprint verwies Holzmann die Schweizerin Beatrice Zimmermann und die Französin Argeline Tan Bouquet auf die… weiter lesen

Drei Oberstdorfer Alpinrennfahrer heiß auf die neue Saison

DSV-Kader- Athleten Sebastian Holzmann, Christina Geiger und Felix Urlaub sind gespannt auf den olympischen Winter

Felix Urlaub

Heiß auf die neue Skisaison sind die drei alpinen Skirennfahrer vom Skiclub Oberstdorf, die im Welt- und Europacup ihre Rennqualitäten zeigen. Christina Geiger, Sebastian Holzmann und Youngster Felix Urlaub haben im Sommer alles getan, um im Winter kräftig abzuräumen. Für die Weltcup-Starter sind die Rennen in Levi der nächste Eckpunkt. Felix Urlaub dagegen ist schon mitten im Wettkampf-Modus. Sein… weiter lesen