Snowboard Cross

News

Aktuelle Berichte, Neuigkeiten, Wissenswertes und Interessantes

Hier erfahren Sie aktuell das Neueste aus der Abteilung Alpin des Skiclub Oberstdorf

76. Kratzerlauf am 03. Juni 2017

Spaß für Olt und Jüng – das gehört beim hochalpinen Kratzerrennen dazu

Kratzerlauf 1960

Anfang Juni, wenn andere ihre Skier schon längst in die Ecke gepackt haben, machen sich die leidenschaftlichsten aller Skifahrer auf zur Kemptner Hütte, wo es zu dieser Jahreszeit meist noch jede Menge Schnee hat. Dort oben wird dann ein einfacher, flüssiger Riesenslalom gesteckt und die Rennfahrer gehen mit allen erdenklichen Wintersportgeräten an den Start. Firngleiter, Alpinausrüstung, Snowboard oder… weiter lesen

Breitensport-Programm des Skiclubs startet in den Sommer

Für jedes Clubmitglied das passende Angebot dabei

Breitensport Rennradtour

Schon fast traditionell startet auch in diesem Sommer wieder das Breitensportprogramm des Skiclubs mit vielen verschiedenen Angeboten. Ob zu Fuß, im Wasser oder auf zwei Reifen, den ganzen Sommer über gibt es ein tolles Angebot für alle Clubmitglieder. Schrauberkurse, um das Fahrrad in Zukunft selbst fit zu machen, eine Rennrad- oder Bergtour sowie das vor allem bei den jungen Vereinsmitgliedern sehr… weiter lesen

Intensiveres Training, kürzere Regeneration

Felix Urlaub vom SC Oberstdorf ist in den D/C-Kader des DSV aufgestiegen

Urlaub Felix DSC

„Es ist ein wirklich ein großer und entscheidender Schritt vom Schülerbereich hin zur Jugend“, berichtet Felix Urlaub vom SC Oberstdorf nach seinem Debüt als Skirennläufer im D/C-Kader des Deutschen Skiverbandes. Doppelt so viele Rennen, deutliche intensivere Trainingseinheiten und kürzere Regenerationsphasen, lautet die Bilanz des ersten Winters im Jugendbereich. „Am Ende der Saison merkt man schon,… weiter lesen

Tobias Stechert macht Schluss

Nach zehn Jahren im Weltcup und einigen Knieoperationen beendet der Rennläufer aus Fischen die Karriere – und verrät seine Pläne

Stechert Tobias 010 DL

Es geht nicht mehr. Aus. Vorbei. Tobias Stechert macht Schluss. Der 31-jährige Fischinger beendet seine Karriere als alpiner Skirennläufer in Abfahrt und Super-G. Nach zehn Jahren im Weltcup und diversen Operationen an beiden Knien. Im Gespräch mit der AZ erklärt der zweifache Familienvater, der für den SC Oberstdorf startete, die Gründe für den Rücktritt und warum ihm die Entscheidung sehr schwer gefallen ist. *Herr… weiter lesen

Skilehrer feierlich freigesprochen

Auch Rennläuferinnen Gina Stechert und Johanna Holzmann dabei

Bild1

Gina Stechert zeigte sich erleichtert nach dem Prüfungsmarathon zum Abschluss ihre Skilehrerausbildung: „Das war schon ganz schön stressig, fast schlimmer als das Abitur“, meinte die ehemalige DSV-Athletin für die Speed-Disziplinen aus Fischen. Und DSV-Telemark-Ass Johanna Holzmann aus Oberstdorf fügt hinzu: „Die Prüfung war von ungeheurer Anspannung begleitet. Aber es ist cool, eine abgeschlossene… weiter lesen

Abgerechnet wird zum Schluss

Oberstdorf erkämpft beim Jugendcup noch einen Podestplatz

52. Jugendcup der Internationalen Ski-Zentren in Courchevel (FRA)

Am Ende reichte es doch noch für einen Platz auf dem Podest. Am zweiten Wettkampftag beim Jugendcup in Courchevel zeigte sich die Nachwuchs-Skifahrer aus Oberstdorf und der Region hellwach. Mit einer tollen Mannschaftsleistung holten sie sich doch noch den dritten Platz beim traditionsreichen Wettbewerb der internationalen Skizentren, der seit 52 Jahren im Wechsel stattfindet und diesmal turnusgemäß in… weiter lesen

Schlechter Start für Oberstdorfer beim Jugendcup

Vom 2. bis 5. April 2017 kämpfen bei der 52. Auflage der Internationalen Kinderspiele alpine Nachwuchstalente der Jahrgänge U12 bis U16 um die besten Plätze im Slalom und Riesenslalom.

52. Jugendcup der Internationalen Ski-Zentren in Courchevel (FRA)

Bereits zum 52. Mal findet die Traditionsveranstaltung der Internationalen Ski-Zentren zum Ausklang der Skisaison statt, diesmal turnusgemäß in Courchevel (FRA). Vom 2. bis 05. April 2017 kämpfen die Mannschaften aus Schruns (AUT), Madessimo (ITA), Saas-Fee (SUI) Oberstdorf (GER) und Courchevel (FRA) um den Sieg im Slalom und Riesenslalom und um wertvolle Punkte für die begehrte Mannschaftswertung. … weiter lesen

Fischsuppe zum Frühstück

Dreieinhalb Wochen waren vier Allgäuer bei der Fernost-Rennserie in Asien unterwegs. Die größte Herausforderung war die fremde Kultur

Sebastian Holzmann

Bei einem der letzten Rennen der Saison in Russland ist es passiert: Rücken verzogen. Der dreiwöchige Trip zur Rennserie um den Far East Cup ging für Sebastian Holzmann schmerzhaft zu Ende. Zurück im Allgäu, führt der tägliche Weg des Oberstdorfers nun erst einmal in die Praxis des Physiotherapeuten. Unter dem Strich, sagt der 24-Jährige, habe sich der Ausflug nach Japan und Russland aber gelohnt.… weiter lesen

Clubmeisterschaft als Saisonsfinale

Auch für Weltmeister sind die Wettbewerbe spannend

Clubmeisterschaft 2015

Auch für Weltmeister kann eine ganz gewöhnliche Clubmeisterschaft voller Spannung sein, sofern der Terminplan eine Teilnahme zulässt. So ließen es sich die Johannes Rydzek und Johanna Holzmann nicht nehmen beim großen Wettkampf-Wochenende des Skiclub Oberstdorf dabei zu sein. Wer hat wem die entscheidenden Zehntel im Riesenslalom abgenommen, wer liegt im Slalom vorn und wer kommt auch nur… weiter lesen

52. Jugendcup der Internationalen Ski-Zentren in Courchevel (FRA)

Vom 2. bis 5. April 2017 kämpfen bei der 52. Auflage der Internationalen Kinderspiele alpine Nachwuchstalente der Jahrgänge U12 bis U16 um die besten Plätze im Slalom und Riesenslalom.

Jugend Cup

Anfang April ist es wieder soweit: Bereits zum 52. Mal findet die Traditionsveranstaltung der Internationalen Ski-Zentren zum Ausklang der Skisaison statt, diesmal turnusgemäß in Courchevel (FRA) vom 2. bis 05. April 2017. Schruns (AUT), Madessimo (ITA), Saas-Fee (SUI) Oberstdorf (GER) und Courchevel (FRA) kämpfen um den Sieg im Slalom und Riesenslalom und um wertvolle Punkte für die begehrte… weiter lesen